Frage zur Marktkapitalisierung

Hallo liebe Blocktrainer Gemeinde.

Ich und ein Freund von mir versuchen gerade herauszufinden was das Handelsvolumen ist. Zählt zum Handelsvolumen der gesamte Handelsbetrag oder nur der Nettobetrag?

Lg Roadrunner

Ps ist da ein Fehler drin zwischen Handelsvolumen und Marktkapitalisierung?

Wir haben es herausgefunden.

Schon gar nicht bei Forks wie BCashSV kann von einer echten Marktkapitalisierung von 6 Mrd.
gesprochen werden. Ein BSV war, im Gegensatz zum BTC, nie im Centbereich handelbar. Der ist gleich mal bei 50 USD gestartet. Des Weiteren sind bei weitem nicht soviele BSV im Umlauf wie es BTC gibt. Das ist natürlich auch bei zig anderen Kryptowährungen der Fall: Bcash, Tron, XRP etc.

1 Like

„Wird die erworbene Menge BTC nun in TRX getauscht, so erhöht sich auch dessen Preis und Marktkapitalisierung entsprechend und das Total Marketcap steigt durch einen einzigen Fiat-Zufluss gleich doppelt an.“

Warum doppelt? Ich tausche den BTC doch gleich wieder in TRX… BTC war doch nur die Zwischenwährung für ein paar Minuten… Derjenige, der mir den TRX verkauft hat, bekommt meine BTC, die er widerum jederzeit in Fiat zurückwechseln kann… Das passiert dann ggf. zeitverzögert.

„Ein weiterer Fehler der Gesamtmarktkapitalisierung liegt in der Tatsache begründet, dass die meisten Coins in Satoshi , der Unterwährung des BTC gelistet werden. Sobald der Preis des Bitcoin steigt, steigen auch alle mit ihm verbundenen Coins im Preis an und wir sehen wiederum eine mehrfache Erhöhung der Gesamtmartkakpitalisierung.“

Warum so viele Tokens mit dem BTC-Preis korrelieren, hab ich mich auch schon oft gefragt… Aber das oben finde ich eine schwache Argumentation; bzw ist für mich garkeine…?

1 Like

Richtig, sind zwei schwere Denkfehler. Da hat sich der Ersteller leicht vertan

Wenn der BTC steigt, steigen die Altcoins ja nicht weil das automatisch programmiert ist oder sonst was :smiley: Der Grund ist ganz einfach, dass wieder mehr Vertrauen bzw. Fomo herrscht und auch wieder mehr FIAT sowohl in den BTC als auch in die Altcoins fließt.

1 Like

Ist schon irgendwie logisch ja. Mich verblüffen aber dennoch die recht ähnlichen Charts von so vielen Coins. Anders ausgedrückt, hätte ich schon viel früher eine Tendenz erwartet, dass sich der ein oder andere Coin eben dieser Korrelation (etwas mehr wie ich denke in letzter Zeit zu sehen) entzieht und sein eigenes „Ding“ macht.

1 Like