Frage zum Monitor

AOC Gaming U28G2AE 71 cm (28 Zoll) Monitor (HDMI, DisplayPort, Free-Sync, 1ms Reaktionszeit, 60 Hz, 3840x2160) schwarz/rot https://www.amazon.de/dp/B08KJBQT8C/ref=cm_sw_r_u_apa_i_Q-9LFbP89WM8W

Taugt der was wird mein erster sein für die neue xbox series x sollte ich sie bekommen
Hat leider kein hdmi 2.1 werde ich mich mit den eher ärgern oder ist hier ein gamer und sagt hmm das teil stabil kauf ich mir auch ?
War ja immer ein fan von tv aber naja werde quasi dazu gedenkt
Als leihe weiss ich nur ips top va ok na eher schlecht
Könnt mir auch gerne mal ein Vergleich geben mit ein anderen Monitor
Voraussetzung
4k ips oder 4k va 27-28 soll ips bis maximal 4ms lieber weniger
Hoffe auf paar gute Tipps :slight_smile:

Falls du den Monitor für Gaming verwendet möchtest, solltest du dir wirklich überlegen nicht einen anderen mit mehr als nur 60 Hz zu holen. Ich kann dir da z.B. für die Xbox einen 120 Hz Monitor empfehlen!

1 Like

Ich kann da DocBrown nur zustimmen, dass du fürs Gaming mehr als 60Hz anvisieren solltest.
Ich habe mir heute Gerade den AOC Gaming Q27G2U geholt, weil er Preis Leistung technisch gesehen als Gaming Monitor gut abschneidet, der hat halt «nur» eine Auflösung von 2560 x 1440 (was mir persönlich reicht), hat dafür 144Hz.

Im Netz findest du Tonnenweise Material womit du dich schlau machen kannst, wenn du die Zeit findest. Gute Reaktionszeit, 4K, Free-Sync, Bildschirmgrösse und Auflösung, Farbechtheit, Energieklasse, Anschlüsse usw. wird sich im Preis schon bemerkbar machen. Da kannst du gut mal den Preis eines durchschnittlichen Gaming PC ausgeben.

Meine Strategie die ich dir empfehlen kann:

  • Finde eine Plattform wo du nach Kriterien Sortieren kannst und schau was dabei herauskommt
  • Ist der Preis zu teuer, entscheide wo du Abstriche hinnehmen kannst
  • Mach eine engere Auswahl von Monitoren die dir zusagen könnten (z.B 3 Stück)
  • Mach dich über die engere Auswahl schlau (Reviews auf Youtube und co, Datenblatt, Rezessionen)

Eine konkrete Empfehlung kann ich dir so auch nicht geben, da ich eher Monitore für die Bildbearbeitung habe, als fürs Gaming. Vielleicht der LG 27GN950…

Viel Erfolg

3 Like

@Biotac @DocBrown danke euch
60hz ist eine Sache die mich auch nervt aber 120 oder 144hz 4k 1ms ips kostet echt viel
Möchte natürlich nicht auf 4k verzichten
Werde aber dann noch weiter suchen evtl finde ich ein der gut und relativ günstig ist

ich finde sogar, dass 27 Zoll mit WQHD Auflösung und 144hz der aktuelle Sweetspot ist in Sachen Preis Leistung bei den aktuellen Monitoren.

Auf Geizhals gibt es diesbezüglich viele gute Angebote, ab 240€.

3 Like