Forums-Gemeinschaftskasse

Mich würde mal interessieren, was ihr davon haltet, wenn man eine Art Comunitykasse, z.B. in Form eines separaten Lightning Channels eröffnet, wo die Forumsmitglieder hin und wieder ein paar kleine Funds hin überweisen können um z.B. kostenpflichtige, Bitcoinrelevante Inhalte zu finanzieren um diese für die Forumsmitglieder zugänglich zu machen? :thinking:

Das war jetzt nur so eine spontane Idee… aber man stößt ja doch hin und wieder mal auf zB eine Pay Wall oder kostenpflichtige Studien oder sei es sowas wie GlassNode Analyse Inhalte oder dergleichen, die man sich doch gerne mal durchlesen wollen würde, die einem selbst aber vielleicht zu teuer erscheinen. …Oder für ganz andere Dinge, um z.B. Herrn Reher zum Hochzeitstag auch einmal ein größeres Comunitygeschenk zu finanzieren, oder oder oder. :stuck_out_tongue_winking_eye: Hier könnte man sich aber gegenseitig vor allem unterstützen und es könnte in einem Thread ganz demokratisch abgestimmt werden, ob Inhalte oder Dinge von den Funds erworben werden oder eben nicht.

Wie gesagt… ganz spontaner Gedanke! Vielleicht ist das rechtlich auch gar nicht so smart… aber bei Einundzwanzig gibt es ja z.B. auch so eine Art Gruppenkasse, die für die Comunity für zB Gewinnspiele genutzt wird oder so.

Was haltet ihr davon?

1 „Gefällt mir“

Kostenpflichtiger Content darf vermutlich nicht in einem Pool geteilt werden…

2 „Gefällt mir“