Fork und Updates

Kann mir jemand nochmal erklären oder einen Link geben, wie das mit dem Fork einer Cryptowährung und die dazu notwendigen Updates der Wallets verhält?

Sind diese Updates nur notwendig, wenn man eine eigene Wallet eingerichtet hat?

Wenn man noch keine eigene Wallet hat und beispielsweise bei Bitwala Bitcoin kauft, dann liegen diese ja auf der Wallet von Bitwala. Ich könnte mir vorstellen, das Bitwala dann die Updates vollzieht.

Steh gerade auf dem Schlauch.

Und ist Taproot so ein Vorgang, bei dem so ein Update notwendig wäre?

Vielen Dank.

1 Like