ETH "death loop" Transaktion in Ledger Live

Ein Hallo in die Runde,

hatte heute ein seltsames Verhalten in Ledger Live.

Ich wollte ETH von meinen Account 1 in meinen Account 2 (selber PC, beide im selben Ledger Live Programm) verschieben. Transaktion wurde über den Ledger bestätigt (Meldung Broadcasting…). Soweit so normal.

Nun folgte das Komische:

In der Rubrik Portfolio --> Latest operations/ Transactions wurde weder die SENT (das ich ETH gesendet habe) noch die RECIVED Transaktion angezeigt

Ich hatte natürlich mehrfach eine Accountsynchro der beiden ETH Accounts durchgeführt. Nichts! Habe dann die „Clear Cache“ Funktion von Ledger benutzt. Einfach gar nichts, als hätte ich keine Transaktion vorgenommen.

Nach ca.35min sind dann plötzlich beide Transaktionen (SENT und RECIVE), ohne irgndeiner Aktion meinerseits „aufgepoppt“. Natürlich mit der Uhrzeit von jetzt und nicht der als ich sie gesendet hatte.

Hatte schon mehrfach ETH gesendet, so etwas aber noch nie erlebt. Es wurde bis dahin zumindest immer der SENT ransaktion angezeigt.

Hatte so etwas schon mal jemand? Sollte ich mir Gedanken machen? Bin jetzt ein wenig unsicher, vielleich „renkt“ sich das beim nächsten mal nicht wieder von selbst ein.

Ich wollte heute nochmal testen, ob der Fehler/ komisches Verhalten wieder auftaucht. Leider hat sich das diesmal nicht wieder „eingerenkt“ wie letztes mal.

Hatte heute von meinen Account 2 mit Passphrase mit Betrag 5€ die kompletten 5€ (in ETH) auf mein Account 1 mit Betrag 3€ (selber PC, beide im selben Ledger Live Programm) überwiesen und über den Ledger die Transaktion freigegeben (Broadcasting… --> Bestätigung bekommen)

In der Rubrik Portfolio --> Latest operations/ Transactions wird wieder weder die SENT (das ich ETH gesendet habe) noch die RECIVED Transaktion angezeigt.

Ich habe natürlich wieder mehrfach eine Accountsynchro der beiden ETH Accounts durchgeführt. Nichts! Habe dann die „Clear Cache“ Funktion von Ledger benutzt. Einfach gar nichts, als hätte ich keine Transaktion vorgenommen. Daher habe ich auch keine Transaktions ID.

Was seit 2 Stunden passiert ist folgendes:

Mal ist ein Geasamtbetrag (Balance) von 3€ zu sehen, dann die tatsächlichen 8€ dann komischer Weise sogar 12€…das geht so immer im Kreis!

Und natürlich werden in der Transactionshistory/ Latest operations weder eine SENT noch die RECIVED Transaktion angezeigt.

Das ist doch eine ganz normale Transaktion. Ich bin mir sicher, das schon unzählige Leute ETH von ihren normalen Account auf ihren Account mit Passphrase gesendet haben.

Bin komplett ratlos. Ich bräuchte da echt die Hilfe eines Profis. @renna @skyrmion @GermanCryptoGuy

Was ist da passiert? Wie kann man das stoppen? Wie bekomme ich die ETH alle auf ein Account?

Leider kenne ich mich kaum mit Ethereum aus. Vielleicht ist es auch wirklich ein Problem in Ledger Live.

Meiner Meinung nach sollten die Transaktionen natürlich angezeigt werden, auch wenn sie noch not confirmed sind. Ob du das von einem Account mit oder ohne Passphrase auf einen anderen Account mit oder ohne Passphrase schickst ist unerheblich. Ledger Live und die Blockchain wissen nichts davon ob die Wallet eine Passphrase verwendet.

Hier kennen sich aber viele besser mit ETH aus und können vielleicht helfen :slight_smile:.

Danke dir trotzdem. Hoffe es hat jemand eine Idee bzw. Lösung. Das stellt den ganzen Ledger in Frage, wenn man nichts mehr senden kamn.