Einsteigerhilfe

Hallo,

Ich interessiere mich schon seit längeren für Kryptowährungen und habe Interesse dort einzusteigen. Aktuell bin ich Student und verdiene nicht so viel Geld, deswegen würde ich „nur“ 100 Euro im Monat investieren und würde eure fachliche Meinung gerne Wissen, wo ich das Geld investieren sollte. Über Antworten würde ich mich sehr freuen

LG Schizzo

Eigenrecherche ist immer die beste bitcoin ist die sicherste Variante deflationär bedeutet wird immer mehr Wert von Zeit zu Zeit und mit Ethereum wäre man auch nicht ganz falsch aber das musst du zum Schluss wissen von was du überzeugt bist :wink:

1 Like

Wie @Cool_Dark schon sagt brauchst du deine eigene Überzeugung (durch Recherche) welches Investment gut ist. Nur so schafft man es mental auch durchzuhalten.

Ich ganz persönlich kaufe Bitcoin zu 90% und 10% Ethereum. Die restlichen Projekte und Token beobachte ich nur. Anbieter gibt’s auch viele, ich bevorzuge die Bison-App, weil die preiswert sind und ich gebührenfrei die Coins auf meinen Ledger schicken kann.

100€ im Monat ist doch voll ok, bei Bison kannste schon ab 10€ loslegen.

1 Like

Hey,
Vielen dank für eure Antworten, die haben mir echt weiter geholfen. Danke!