Das Whitepaper von Satoshi Nakamoto vom Sonnensturm zerstören? Hüter des Whitepaper 😂

Moin Leute der Geselligkeit und Schützer des Whitepaper

Ich war mal so Frei und hab das Whitepaper von Bitcoin ausgedruckt und es anschließend eingerahmt. Damit die Analoge Signatur stimmt habe ich das Whitepaper von Andreas Antonopoulos und vom Blocktrainer Signieren lassen :relaxed:.

Ich möchte den Kritiker entgegnen die sich die Frage stellen: „Und was ist wenn ein Sonnensturm Bitcoin zerstört?“ Lass euch gesagt sein, liebe konservativen Kritiker. So lange ich lebe werde ich Hüter des Whitepaper für das Analoge Zeitalter sein. Fortschritt lässt sich nicht aufhalten, auch wenn ihr euch das wünschen.

Ich hoffe ich konnte euch etwas erheitern und Animieren

Lg euer Roadrunner, beschützer des Whithpapers

11 „Gefällt mir“

Ein Hoch auf den Hüter des Papers!! \o_o//
Echt schick so gerahmt btw.

1 „Gefällt mir“

Sehr schön! :+1:

Vielleicht kannst du ja noch alle BIPs ausdrucken und in Ordnern verwahren. Sonst muss man nach dem Neustart alle Erfahrungen neu machen.

Oder du druckst am besten gleich noch den gesamten Code …

(natürlich nicht ganz ernst gemeint :slight_smile:)

1 „Gefällt mir“

Ach jaaaa :rofl: an die BIPs hab ich garnicht gedacht. Ich war sogar am überlegen den Hashwert vom WP drunten zu notieren :sweat_smile:

Okay… wenn wir das richtig machen, dann richtig. Was müsste ich mir noch ausdrucken?

lg Roadrunner, Beschützer des Whithepaper

1 „Gefällt mir“

Die 320GB Blockchain :grin:

2 „Gefällt mir“

Da hast Du aber Glück gehabt, dass Satoshi sich einigermaßen kurz gefasst hat ^^

1 „Gefällt mir“

Krass stimmt… passen 1Megabyte auf einer Seite?

Das wäre ein Spaß. Alle 10 Minuten eine Seite abheften :rofl: nein geil den Spaß gönn ich mir

Ich muss jetzt mal rechnen… 6 DIN4 die Stunde mal 24. Sind 144 Seiten am Tag. Mal 356 Tage im Jahr machen ca 51 000 Blatt DIN 4 mal 12 Jahre sind.

Trommelwirbel

Ungefähr 615.000 Blätter

Wenn wir das auf 615 Leute aufteilen. Jeder druckt 1000 Blatt.

Bekomm wir hin. Die kosten halten sich auch im Rahmen.

Hey Lust auf ein eintrag im Guinness Buch der Recorde?

:rofl: scheiße ich meinst ernst

Hört auf mich auszumachen :rofl: wir ziehen das durch

Boah… wieviele Tintenpatronen brauchen wir? :rofl: Ne Analoge Blockchain

Nach dem nächsten Sonnensturm bist du, Roadrunner, aber dann derjenige der die ganze Blockchain neu eintippen und digitalisieren darf! :stuck_out_tongue:

Musst dir vorher noch ein Faxgerät zulegen, dann können dir die Deutschen Behörden vielleicht sogar helfen.

1 „Gefällt mir“

:joy: nene… ich bin Roadrunner, Hüter des Whitepaper

Und nicht

Roadrunner, Schreiber der Blockchain :rofl:

Ich bin nur für das Archivieren zuständig :sweat_smile:

1 „Gefällt mir“

Okay Leute… :blush: wir brauchen jetzt ein Superhelden.

Schreiber der Blockchain. Erhebe dich! :joy:

es reicht nicht eine BlockChain auszudrucken. Jeder von uns muss die BC drucken!

1 „Gefällt mir“

Lieber @Roadrunner

Hüter des Whitepapers,
Auge der Bitcoin-Welt,
Moses des Fortschritts und
Erheiterer dieses Forums.

Denk bitte auch an die unzähligen Bäume, die für die Papierherstellung nötig sind und uns die Luft zum Atmen schenken… :wink:

1 „Gefällt mir“

Okay okay ^^ lass uns erstmal nur eine Ausfertigung drucken :sweat_smile: wir müssen jetzt nicht übertreiben. Aber eine Analoge Blockchain wäre echt interessant

@Roadrunner Wolltest du dir nicht mal irgendwas tätowieren? :grimacing:

1 „Gefällt mir“

Ja stimmt :sweat_smile: aber der Blocktrainer hat mir davon abgeraten

Ich meinte eher die Blockchain, die ist ja öffentlich.

Für alle, die nicht so viel Platz für das White Paper haben wie @Roadrunner

Ach cool :sweat_smile: ja das ist tatsächlich platzsparender