Crypto Sparplan möglichst ohne withdrawal fee

Moin zusammen,

ich habe eine Frage bezüglich Crypto Sparplänen, es gibt inzwischen ja einige Anbieter die automatisierte Käufe anbieten. Ich selbst nutze die Savings Funktion von Bitpanda, nun ist mir aber aufgefallen wie hoch dort doch die withdrawal fees bei BTC sind. (52000 Satoshis ~ 15€)

Bei dieser Gebühr müsste ich meine Coins länger bei Bitpanda liegen lassen als mir eigentlich lieb ist, bis die Gebühr prozentual gesehen „angemessen“ ist.

Kennt jemand von euch dafür evtl. Alternativen? Gibt es Anbieter wo man den gekauften Sparplan Betrag evtl. automatisiert auf die eigene Wallet auszahlen lassen kann?

PS: bevorzugt sind Anbieter bei denen man mehrere Coins besparen kann, nicht nur BTC. Aber das ist erstmal kein Ausschlusskriterium

LG Yeti

1 Like

das frage ich mich auch

Bin zwar nicht bei bitpanda aber ich dachte dort kann man mit seiner eigenen wallet (multisig) kaufen/verkaufen, wozu dann auscashen?

Ich bin gerade auch am sondieren, was die beste und günstigste Möglichkeit per Sparplan zu investieren und nach Möglichkeit direkt an meine Hardware-Wallet zu schicken.

Ich habe über die neue (sehr praktische) Funktion auf der blocktrainer-webseite gerade mit folgender Kombination mal herumgespielt:

Ich möchte für [100 €] [BTC] kaufen.

[mit beliebiger Zahlungsweise] - [egal bei welchem Anbieter] - [auf eigenes Wallet]

… mir ist hier allerdings nicht ganz klar was der Parameter [auf eigenes Wallet] genau bedeutet.
Kann ich hier z.b.: an eine Adresse meines Hardware-Wallets direkt senden oder ist das Wallet ein Wallet welches der Anbieter bereitstellt?

Oder wird immer erst vom Anbieter BTC mit meinem Fiat Geld gekauft, welches dann auf der Börse liegt und ich MUSS zwangsläufig mit Transaktionskosten rechnen um BTC auf meine Hardware-Wallet zu schicken?

Ich mache mir mir auch deswegen Gedanken, da die Preisunterschiede (bei kleineren Beträgen) bei den jeweiligen Anbietern doch schon recht gross sind.

Bei 100€ bspw.

BINANCE
Kurs um 11:21 inkl. Gebühren
31.561,52 EUR

Kosten für Auszahlung
0,0005000 BTC

Auszahlungsbetrag
0,002668 BTC

vs.

BISON
Kurs um 11:21 inkl. Gebühren
31.737,26 EUR

Kosten für Auszahlung
0 BTC

Auszahlungsbetrag
0,003151 BTC

Das sind mal ganz dezent 15% weniger BTC, wenn ich in diesem Beispiel beispielsweise bei Binance kaufe.

Natürlich sieht das wieder anders aus, wenn ich die BTC 1-2 mal im Jahr auf die Hardware-Wallet schiebe.

Multisig kenne ich aber damit habe ich die Coins ja immernoch nicht auf meiner Ledger Adresse. Die Lagerung auf der Exchange wird dann nur etwas sicherer. Oder habe ich etwas falsch verstanden?