Crypto.com DeFi Wallet xrp senden geht nicht

Hallo zusammen,

ich habe ein DeFi wallet von crypto.com und versuche seit einigen Tagen meine xrp auf ein anderes wallet zu senden.
Ich kann einen request senden aber dann passiert nichts. Ich habe es versucht zu crypto zurück zu einem Freund oder oder oder aber es passiert nichts. Am Anfang kann man sich noch Details auf blockchair.com ansehen aber irgendwann bekommt man nur noch error 404 oder 500. Später ist der Request nicht mehr im wallet angezeigt. Ich habe schon mehrmals von diesem auf andere geschickt aber nun nicht mehr. Auf xrpscan gibt es zu diesen Aktionen auch keine Verweise oder Informationen. Kann mir jemand sagen ob ich was falsch mache oder gibt es derzeit technische Probleme.
Danke für eure Hilfe.


Willkommen im Forum. :heart:

Am 04.11. kam ein Update raus. :thinking:

Wenn ich Deine Adresse (rMTwK…) prüfe, sehe ich einen Eingang am 04.12. von 289 XRP und am 06.12. von 200 XRP

Die Transaktion 4D1149…, die angeblich bestätigt ist, existiert nicht.

blockchair[.]com zeigt offenbar auch gar keine XRP Ledger Transaktionen an. Egal, welche Adresse oder welche Transaktions-ID ich eingebe, ich bekomme immer eine Fehlermeldung. Oder ich bin zu blöd?! :face_with_raised_eyebrow:

Wie dem auch sei: Für XRP-Transaktionen bzw. Transaktionen solltest Du lieber bithomp.com nutzen.

P.S.:
Aus Datenschutzgründen usw. solltest Du die Screenshots nun entfernen. Muss ja nicht jeder sehen, wieviele XRP Du hast. :wink:

Vielen Dank für deine schnelle Antwort.
Ab da fingen bei mir die Probleme an. Kaufen ging wie du ja sehen kannst am Eingang.

Hab das Bild gleich mal entfernt aber ja ihr dürft mir gerne xrp senden haha :sweat_smile:

Das interessante ist ja, dass blockchair direkt bei crypto.com angewählt wird. Bisher hatte es auch immer die Aktionen angezeigt.

Ich hatte die Transaktionsnummer auch auf anderen Explorer angeschaut aber gab immer diese Fehlermeldung. Nun ja, also kann ich momentan von diesem Konto weder senden noch empfangen. Mal schauen ob sich der Support auch mal dazu äußert.

Vielen Dank nochmal für deine schnelle Antwort und dem Twitter link

Grüße Seb

1 „Gefällt mir“

Ich habe heute eine Testeinzahlung von meinem anderen Wallet erhalten. Das funktioniert also, darauf hin habe ich es nochmal versucht auf dieses zu senden aber es kommt weiterhin die gleiche Meldung bei blockchair.com
Was mich wundert ist diese Meldung bei dem Fragezeichen „The transaction is considered finalized because it has been confirmed more than 1 times.“ und das keine Ledger angegeben wir aber über 68 tausend Bestätigungen.

Einzahlung

Letzter Versuch

Hat noch jemand dieses Problem? Das nervt mich langsam an und vom Support kommt bisher auch nichts brauchbares außer wir sind gerade sehr ausgelastet und schau mal ins Hilfecenter :expressionless:

Ja, weil blockchair kein XRP Ledger Explorer ist! Die angezeigten Transaktions-ID gibt es überhaupt nicht und blockchair zeigt bei definitiv existierenden Wallets eine Fehlermeldung.

Vergiss blockchair.

Nutze bithomp.com.

Ich weiß nicht, was die da anzeigen. Das ergibt für mich keinen Sinn.

Sowas wie „[Anzahl] Bestätigungen“, wie man es bspw. von Bitcoin kennt, gibt es beim XRP Ledger auch überhaupt nicht.
Da bestätigt niemand eine Transaktion…jedenfalls nicht so.

Moin,
mit dem Explorer kann man bei dem wallet nicht anderes machen, wenn ich die Transaktionsnummer wo anders suchen existiert sie nicht. Es gibt auch keine Ledger ID. Wenn ich die eingehende Transaktion die oben als successful durchgeführt wurde sieht man eine Ledger ID 68.184.631 und bei der nicht ausgeführt steht unter confirmations eine Nummer die sehr einer ledger ID entspricht. Ich habe das Gefühl das eventuell genau hier das Problem liegt.
Leider hab ich bisher immer noch keine Info bekommen von crypto app und das nervt mich. Ich hoffe ich bekomme da meine xrp irgendwann raus. Was bringt einem ein wallet wenn nicht wirklich Zugriff darauf hat.

:roll_eyes:

Liest Du eigentlich, was ich schreibe oder führst Du hier ein Selbstgespräch?

Nur mal so als Info für mich, damit ich weiß, ob ich hier überhaupt noch schreiben soll…

Moin,
Jupp ich lese deine Nachrichten, freue mich das mir jemand antwortet, ich wieder etwas mehr gelernt habe und ich verstehe auch das blockchair ungeeignet ist. Check

BA582D4327893758319165D76EB6746DA6C0B9E8F85F8A40ADF97D5FA9CF4C4E

Hier aber mal eine Transaktionsnummer wenn du diese bei blockchair suchst wird dir diese angezeigt. Diese ist z.b. meine letzte funktionierende.

blockchair ist ein universaler Explorer kann also laut eigener Aussage viele weitere suchen. Egal da ich jetzt mehre Explorer verwende z.B.

Ich habe noch nicht viel Ahnung von den ganzen Möglichkeiten rund um Kryptowährungen mit Transaktionsnummer suche etc. pp.

Ich versuche nur herauszufinden finden warum ich nicht von meinem wallet xrp senden kann aber ja scheinbar empfangen. Jede Transaktion die ich versuche zu starten bekommt eine Transaktionsnummer die, egal wo, nicht existiert also nie das System sieht.

Sehe ich es richtig, dass die Ledger ID xyz im Grunde die Informationen der Transaktion speichert? Also die entsprechende Blockchain ist für die xrp Transaktionen?

Wenn es so ist muss jede Transaktion eine Ledger ID erhalten damit sie im System ist. Ohne diese gibt es einfach keine Ausführung im xrp System.
Ist das soweit richtig?

Grüße

Okay gut zu wissen, alles neue Informationen für mich. :blush:

Ja, das ist auch eine gültige Transaktons-ID aus dem XRP Ledger.

Kann sein, aber bei XRP funktioniert er wirklich miserabel.

Ich empfehle, immer nur den Explorer zu nutzen, der sich mittlerweile für die jeweilige Blockchain bewährt hat.

BTC → Blockchain.com Explorer | BTC | ETH | BCH
ETH → https://etherscan.io/
ADA → https://cardanoscan.io/
ADA → Cardano Explorer
XRP → https://bithomp.com/statistics
XRP → https://xrpscan.com/

usw.

Ist das vielleicht nur eine interne Transaktions-ID von crypto[.]com und diese sieht nur zufällig so ähnlich aus wie eine Transaktions-ID vom XRP Ledger? :thinking:

Die Ledger ID verweist auf mehrere Transaktionen. So ähnlich wie der Block in der Bitcoin Blockchain.

Deine Transaktion ist Nummer 39 im Ledger #68184631.

Guck’ mal h i e r.

Ja. Wobei 1 Ledger ID mehrere Transaktionen beinhaltet…

Danke dann werde ich diese gleich mal speichern.

Nein die Trans ID entspricht genau der die dann auch beim Explorer angezeigt wird bzw. mit der ich da suchen kann.

Dann würde ich mal sagen, dass die von DeFi wallet vergebenen Transaktion/Nummer nie in ein Ledger eingetragen wird somit das System nie verlässt. Und auch nie ausgeführt wird!

Dann werde ich noch weiter freundlich bei Support anklopfen.

Gibt es noch andere Möglichkeiten wie ich meine xrp „abheben“ kann? Kann man von außerhalb auch Transaktionen einleiten?

Ich denke nein

So nun funktioniert es wieder und schon war nach 2 min alles gegessen.
Danke nochmal für die Unterstützung!