CoinTracking + NURI

Hallo liebe Blocktrainer-Community,

kennt ihr einen Weg, um CoinTracking mit NURi zu benutzen?

Grüße
Hieron_Ymus

ich glaube bei Nuri bekommt man doch Monatlich einen Report da müsste doch was für das Finanzamt dabei sein :slight_smile:

N‘Abend @hieron_ymus

Nuri Arbeit mit Crypto Tax zusammen und jeder Nutzer, der im vergangenen Kalendarjahr Kryptowährung gehandelt hat, kann den Bericht über die Web-Plattform anfordern.

Edit: Heißt also, du kannst Anfang 2022 den Bericht für 2021 anfordern und erhältst damit deine Jahresbilanz.

Schau am besten mal in den FAQ‘s nach.

Grüße

Cointracking und Nuri arbeiten afaik gerade schon zusammen an einer Lösung. Kommt soon ™

2 „Gefällt mir“

Ja, allerdings stehen in diesem monatlichen Report keine Informationen zu den Netzwerk-Transaktionen.

Ja, für 2020 habe ich bereits einen Steuerreport erstellt.
Allerdings hätte ich gerne eine Funktion von NURi mit der ich schnell und einfach alle Transaktionen BTC/ETH in eine CSV Datei exportieren kann.
Ich hoffe das das noch kommen wird in Zukunft.

Das wäre super Klasse. Ich erhoffe mir dabei, dass durch CoinTracking mehr Features vorhanden sind, damit ich z.B. meine Freigrenze kontrollieren und überwachen kann.

Danke euch Leute.

HODL STRONG

Das wäre in der Tat sehr, sehr schön. Ich denke wir werden rechtzeitig in diesem Theater informiert… :grinning:

Schade, dass wir jetzt fast ein Jahr später sind und es immer noch keine Möglichkeit gibt Daten aus Nuri herunter zu laden. Die von Nuri generierten Reports sind meist nutzlos da diese die Anschaffungskosten nicht kennen (wie auch) und dann die gesamte Transaktion ignorieren. Die monatlichen Auszüge bieten nur die Bewegungen auf dem Bankkonto und können als pdf Dateien auch nicht gut weiter verarbeitet werden.

Ich finde es auch sehr schade… zudem ist der Steuerreport maximal verwirrend aus meiner Sicht. Trades werden gefühlt 10 mal aufgelistet und dann auch noch sehr seltsam. Ich benutze sowieso kein Nuri mehr, da mir da Bison und BSDEX einfach lieber sind. Bison für den Sparplan und BSDEX für größere Einkäufe.

Trotzdem will ich meine alten Kaufe auch ordentlich importieren können, aber das werde ich wohl manuell machen müssen.

Ein wenig ärgere ich mich dass ich von Kraken zu Nuri bzw. Bitwala gewechselt bin. Da könnte ich wenigstens eine ordentliche CSV exportieren.
Hätte ich mich mal nicht von der ganzen Promo anfixxen lassen…

Dann werde ich mal beginnen die Käufer der letzten 2 Jahre von Hand einzutragen und dann bei Kraken weiter machen… Ich bezweifle dass da noch etwas von Nuri kommt…

1 „Gefällt mir“