Blue Wallet Transfer von Lightning zu BTC wallet

Moin,

Ich bin gerade dabei die Blue Wallet und Lightning auszuprobieren. Das transferieren von der normalen wallet zu Lightning und das verschicken von Lightning zu Lightning funktioniert alles super. Aber wie bekomme ich denn nun die Sats von der Lightning wallet zurück auf meine normale wallet ?

Ich hoffe mir kann jemand helfen bin gerade ein bisschen verplant :joy:

Danke !!

Du kannst die Kanäle schließen, die Sats an eine Börse schicken (und von da dann on-chain auszahlen lassen) oder LOOP (out) nutzen.

Du klickst auf Beträge verwalten und auf via Börse auf ein Wallet abheben.

Nein, OP nutzt Lightning mit der BlueWallet custodial.

Bei Phoenix oder Muun hast du alles unter einer Haube. Der swap Lighting an OnChain geht automatisch :wink: und bei Muun wird dir sogar noch die Möglichkeit gegeben die fees anzupassen.

War nicht deine Frage, aber kleiner Tipp an dieser Stelle.

2 „Gefällt mir“

Okay das habe ich auch schon probiert. Da gebe ich bei der Adresse meine normale BTC wallet Adresse an ? Dann erscheint bei mir immer der Fehler.

Hallo,
habe jetzt das gleiche Problem, dass ich die sats von meiner Lightning Wallet auf meine BTC Wallet transferieren möchte, und ich finde nicht heraus wie das geht.

Jemand einen Tipp?
Den Menüpunkt von @sutterseba „Beträge verwalten“ und auf „via Börse auf ein Wallet abheben“ finde ich in der neusten Android Bluewallet App nicht.

Der Button „Beträge verwalten“ ist bei mir in der Lightning Wallet direkt unter dem Satoshi Betrag.
Du musst in die Wallet reingehen, nicht in der Übersichtsseite.

Aber der Eintrag „via Börse auf ein Wallet abheben“ fehlt bei mir.

Version 6.3.2 auf Android.

Im Zweifel gibt es auch Services wie boltz.exchange oder deezy.io, auf denen man einen Lightning on-chain swap erstellen kann.

Du gibst Betrag x ein, den du via Lightning zahlen willst, die Seite meldet dir den Betrag, den du abzgl. Gebühren erhältst und fragt nach der BTC-Adresse, auf die die sats gesendet werden sollen. Nach Bestätigung wird eine Lightning-Invoice erstellt, die man dann nur noch bezahlen muss. Der Rest geschieht automatisch.

Im Grunde ist das System nicht schwierig, dennoch empfehle ich die Nutzung nur, wenn ihr versteht, was ihr da macht.

2 „Gefällt mir“

Wenn du deine sats im Lightning Netzwerk hast, gibt es grundsaetztlich folgende moeglichkeiten die sats wieder on chain zu bekommen.

  1. Du nutzt ne eigene node und arbeitest mit channels. In dem Fall, channel schließen und die sats kommen auf deine hinterlegte on chain Adresse deiner Node.

  2. Du kannst swap services nutzen wie es schon erwähnt wurde. Boltz.exchange | deezy.io | https://swap.diamondhands.technology

  3. Frag nen Freund/Bekannten dem zu vertraust, ob er „tauscht“. Lightning liquidity gegen on chain liquidity.

  4. Nutzte dezentrale börsen um deine lightning sats zu veräußern und dafuer fiat/on chain liquidity zu bekommen.

  5. Kraken (Börse) u.a. bietet dir die moeglichkeit Lightning liquidity an deinen acc dort zu senden. Das koenntest du dir dann nach Erhalt wieder on chain auszahlen lassen.

  6. Manche custodial Wallets bieten dir app intern nen „Tausch“ an. Nehmen deine lightning liquidity und geben dir dafuer on chain liquidity. Das geht z.B. Bei wallet of Satoshi. Das ist eig das unter Nr. 2 beschriebene Verfahren nur fuer den ein oder anderen etwas bequemer.

Am besten du setzt dich nochmal damit auseinander :slight_smile:

Liebe Grueße und viel Erfolg :v:t4:

2 Beiträge wurden in ein existierendes Thema verschoben: Vorsicht vor Betrugsversuchen über Direktnachrichten im Forum!

Deezy ist momentan noch am besten da bis auf die Netzwerkgebühren keine weiteren Kosten anfallen… sehr empfehlenswert!

Boltz funktioniert auch 100% top und kostet wenn der Mempool leer ist auch nicht viel… 0.5% für Boltz plus Netzwerkgebühr onchain