Blockchain synchronisiert nicht

Hallo, hab mir wie beschrieben eine Umbrel Node eingerichtet. Funktioniert auch alles nur synchronisiert die Blockchain nicht. Steht nach einer Stunde immer noch auf 0,00.
Bitte um Hilfe was da der Fehler sein kann?

hi!
Mehr Angaben wäre nett.
http://umbrel.local/logs/

Hier gibt es Hilfe von Umbrel Admins

Hier ein weiteres Debug Script

Danke für die Rückmeldung, hat sich erledigt. Hab die Node über Nacht an gelassen und in der Früh war sie schon fleißig beim Synchronisieren. Stehe jetzt bei 33 %. Schaut aus als ob sie am Anfang etwas gebraucht hat. Kann man in etwa sagen wie lange das dauern wird?

Circa 4 Tage. Nach dem alles synchronisiert wurde kann es trotzdem sein das er noch einen Tag weiter braucht für den Electrum Rust Server im Hintergrund.

:+1: Danke, dann weiß ich jetzt bescheid.

ich habe meine Umbrel Node vor 3 Tagen mit Rasberry 4 eingerichtet und bin jetzt bei 38%

Naja, da passt etwas nicht.
Entweder keine SSD Festplatte oder das Netzteil hat Stromprobleme oder etwas anderes hackt.
Vielleicht mal bei dmesg nachschauen zwecks Nachrichten.

1 Like

Hab jetzt den zweiten Tag und über 80 Prozent. Das finde ich OK.

es scheint wirklich etwas nicht zu passen. Das Ganze wird definitiv immer langsamer. Habe eine neue SAMSUNG T5 SSD Karte 1T und Netzteil ist das Original und sollte passen. Was mit „dmesg“ genau gemeint oder zu machen ist weiss ich leider nicht. Ich gebe zu, dass ich kein „IT Spezialist“ bin. Allerdings möchte ich damit, dass ich eine Node einrichte und betreibe, mich immer mehr in die Bitcoin-Themen rein arbeiten. Danke und VG
PS: kommt mir gerade noch in den Sinn…hätte ich mit der SSD vor dem Anschliessen noch etwas machen sollen (Formatieren)?

Versuche erst mal mit SSH im Windows 10 Terminal oder mit Putty oder ähnlichen Programmen dich in umbrel anzumelden.

ssh -t umbrel@umbrel.local
dmesg

Durchsuche mal das Forum noch nach dem Debug Skript und die deutsche Umbrel Community ist in Telegram vorhaben.

@Chaot112 Ich habe mich zwischenzeitlich mit PowerShell angemeldet. Weiter bin ich dann leider auch nicht gekommen. Allerdings, ganz ehrlich, gehen mir dann bald auch meine IT Kenntnisse aus … aber wir arbeiten da dran :)) Ich habe die Geschwindigkeit in den letzten Tagen einmal etwas genauer beobachtet und die letzten 2 Tage hat es pro Tag ca. 5% synchronisiert. Vielleicht ist das ja „normal“? Allerdings, wenn ich die Anzahl der bisherigen Blöcke sehe, stimmt doch die Angabe in % nicht …?

Naja, je neuer die Blöcke werden desto mehr Transaktionen sind in den Blöcken und desto größer sind die Blöcke. Kannst Du mal auf die Suche gehen und nach cmd.exe suchen. Meinte die Kommandozeile anstatt Powwershell.
Was passiert in der Powershell wenn du obigen ssh Befehl eingibst ? Alternativ wäre es besser in der Kommandozeile diesen Befehl einzugeben. Welches Netzteil hast Du ?
lg

@Chaot112 danke für deine Unterstützung. Ich habe nun einmal nichts gemacht und einfach geduldig gewartet. Nach 2 Wochen habe ich die 100% nun geschafft :)) Netzteil ist übrigens das Original. VG

Klar, aber irgendetwas passt an deinem Setup nicht. Sollte halt viel schneller gehen. Welche USB Festplatte hast Du ? Welches Netzteil ? In den Bundels sind als unterschiedliche dabei.

SSD=SAMSUNG Portable T5 (USB 3.1, 1TB) und Netzteil aus dem Bundel =

Vielleicht passt auch die SSD Festplatte nicht zu 100% zum Raspberry Pi oder geht der Adapter in einen langsameren Modus weil er zu warm wurde. Würde mir halt lieber jetzt schon Gedanken machen, warum die Geschwindigkeit nicht erreicht wird, als im Nachhinein, wenn es vielleicht schon Datenverlust oder ähnliches gab. Würde da in der Community nachfragen

oder vielleicht bei @Aaron , der das Projekt mit entwickelt.