Bitcoins zum Traden seperat aufnehmen wegen der Haltedauer

Moin , habe einige Bitcoins die schon fast 1 Jahr auf ner Wallet liegen. Möchte mir jetzt noch 1 Bitcoin kaufen zum traden, möchte aber meine Haltedauer der alten Bitcoins nicht kaputt machen . Kann man das für die Steuererklärung auch seperat vermerken, das ich die neu gekauften Bitcoins nur zum traden nehme. Ich benutze Cointracking.
Ich hänge noch ein Bild dran , da ist das nochmal beschrieben .

Kann man.

Aber ich würde es mit dem Steuerberater abklären, damit alles rechtlich sicher ist und Dich am Ende des Jahres keine böse Überraschung erwartet.

und wie trägt man das ein ?

Wichtig ist das du die Coins zum traden nie in der Wallet von deinem Hodl Portfolio hattest.

So wird es z.B eingetragen

Dann bei dem Steuer Report Depottrennung aktivieren. Dann sollte es z.B so aussehen, hier sieht man bei dem Verlust von 0.12 BTC wurden die Coins im Ledger nicht verkauft.

So würde es ohne Depottrennung aussehen

1 „Gefällt mir“

Weiß ich nicht. Genau deshalb habe ich Dir empfohlen, (D)einen Steuerberater zu fragen. :wink:

Das habe ich hinbekommen , aber was trage ich bei der Einkommenssteuer ein von dem Bericht ?

Wie schon gesagt wurde, am besten mit einem Steuerberater klären. Das kann ich dir leider auch nicht 100% sagen, da ich das auch nur über meinen Steuerberater laufen lasse und Trading auch für mich noch neuland ist. Habe erst ende 2020 damit angefangen.

habs glaub ich gefunden , man muss short von den kapitalerträgen versteuern , denke ich jedenfall. ich kläre das mal ab . danke

wie willst du denn traden? Mit Hebel oder normal?

wenn du mit Hebel traden willst musst du auch den Gewinn versteuern soviel ich weiß

joop das wird mit berechnet

Don’t Panic.