Bitcoin Pump - Tesla, MicroStrategy und alle Bitcoin-Sparpläne wieder im Profit!

Bitcoin steigt rasant an und sorgt dafür, dass Tesla, MicroStrategy und alle Bitcoin-Sparpläne wieder im Profit sind.

5 „Gefällt mir“

Sei jedem gegönnt.

Ich glaub ich bin der einzige Depp, der noch in den Miesen ist. :sweat_smile:

3 „Gefällt mir“

Ich geselle mich auch zu den Deppen😅

2 „Gefällt mir“

Jupp, leider auch zu viel bei zu hohem Preis gekauft…

2 „Gefällt mir“

Ihr seid nicht alleine :smiley: Wenn man kein regelmäßiges Einkommen hat, finde ich es persönlich beruhigender meine Sats zu kaufen, wenn ich eben gerade Fiat übrig habe. Ich würde sogar behaupten, dass mich ein gelegentliches Kaufen vor Panik schützt, wenn der Kurs mal einbricht. DCA ja, falls man ein sicheres Einkommen hat. Am ende rede ichs mir aber auch nur ein, damit ich mich nicht zu sehr ärgern muss. :smiley: Es hätte 2021 auch noch ganz anders kommen können, das wusste man damals eben auch nicht. :wink:

You are not alone, this is the way. :sparkles:

1 „Gefällt mir“

Vielleicht bist du aber dafür einer der wenigen der ein Satoshi Milliardär ist.
Lieber im Minus mit 10 Bitcoin als im Plus mit nur einem :wink:

1 „Gefällt mir“

Da es hier um Bitcoin und Tesla geht… noch 3% Marktkapitalisierung dann haben wir Tesla eingeholt. Also Leute, Sparplan hoch. Das schaffen wir !

1 „Gefällt mir“

Es sei allen in El Salvador lebenden Menschen und Nayib Bukele gegönnt.

Von mir aus kann es lieber langsam gehen, ein rasanter Anstieg ist doch gar nicht erstrebenswert, weil er volatil ist und nur Spekulanten auf den Plan ruft. Lieber ernsthaftes investieren und ein langsmer Währungswechsel hin zu Bitcoin…

1 „Gefällt mir“