Bitcoin GitHub Owner / Verantwortliche

Bitcoin ist opensource. Darum findet man den Code auf GitHub. Nun meine Frage. Ich könnte ja theoretisch Verbesserungen implementieren und ein Pull Request erstellen. Wer nimmt dann den an? Entscheiden das wenige oder gar jemand? Könnten so Verbesserungen zensiert werden oder zumindest Veränderungen?
Mir ist klar, dass das Implementieren dann was anderes ist. Siehe Beispiel an taproot etc… Da müssen ja die meisten Miner und Nodes einverstanden sein.

Die Core Developer, die die Berechtigung haben, Pull Requests einzupflegen. Aber bevor es überhaupt dazu kommt, werden Code-Vorschläge je nach Qualität gleich verworfen oder intensiv diskutiert, begutachtet, getestet und möglicherweise dann doch wiederum verworfen, weil man doch nicht so der Programmier-Held ist, der man glaubt zu sein :wink: oder der eigene „Verbesserungsvorschlag“ ungeahnte Nebenwirkungen entfalten kann. Die wird man nicht leichtfertig implementieren wollen, um die mit BTC verbundenen Werte keinem unnötigen Risiko auszusetzen.

Es gibt Regeln, wie der Entwicklungsprozess bei Core abläuft und wie und wo, eingereichte „Verbesserungen“ vorgeschlagen, begutachtet, diskutiert und ggf. dann auch implementiert werden, wenn es sich als nützlich, sinnvoll und technisch gut erweisen sollte.

Das kann ein ganz schön langwieriger Prozess sein, aber es kommt auch ganz darauf an, was man da einreichen möchte.

Auf bitcoincore.org findest du beim Menüpunkt DEVELOPMENT z.B. unter Bitcoin Core :: How to contribute code to Bitcoin Core einen ersten Einstieg:

How to contribute code to Bitcoin Core

The Bitcoin Core project operates an open contributor model where anyone is welcome to contribute towards development in the form of peer review, testing and patches.

Please refer to the contribution guide in the Git repository for more details.

4 „Gefällt mir“

Dazu interessant: Das Interview von Roman mit Jonas Schelli. Er war zu dem Zeitpunkt einer jener Core Maintainer, die Zugriff auf den Code haben. Er selbst hat sich und seine Kollegen als „Hausmeister“ für Bitcoin bezeichnet… das macht es ganz gut deutlich :smiley:

2 „Gefällt mir“

Außerdem ebenfalls diesbezüglich interessant:

1 „Gefällt mir“

Danke für die Antworten! Ich werde mich da durchkämpfen und versuchen, das Wissen aufsaugen :smiley: