Bitcoin BSC-Token

Es ist schon sehr deutlich wie die Menschheit auf Bitcoin BSC-Token eingefärbt wird. So extrem stark wie dafür geworben wird einen zentralen Token einzusetzen. Hammer. Die geben nicht auf uns klein zu halten . Sehe ich das richtig? Lg. Gerd

In meiner Bubble passiert das absolut überhaupt nicht.
In welcher Bubble befindest du dich so?

1 „Gefällt mir“

Was ist der BSC Token?

1 „Gefällt mir“

Ich weiß nicht was es für ein Token ist. Es wird über Finanzen.net immer wieder in den Vordergrund gehoben. Seit Wochen. Davor war es immer dieser Umwelttoken Ecoterra. Denke es wird mit allen Mitteln versucht die Leute von BTC wegzuholen. Bei mir natürlich keine Chance aber ich denke viele Neulinge werden unsicher gemacht.

3 „Gefällt mir“

Schon die Tatsache das die wollen das man seine wallet verbinden muss wenn man diese Token kaufen wollte macht das ganze extrem unseriös.

Ich würde dir persönlich raten einen gewissen Abstand zu finanzen. net zu halten. Ist ein ziemliches Schundblatt; vergleichbar mit etwa btc-echo. com im Kryptospace. Die schalten alles, bei dem sie eine fette Provision abstauben können. Vorhandensein einer Moral ist hier Fehlanzeige!

Das ist tatsächlich nichts ungewöhnliches bei solchen Token Sales.

PS: du kannst deine Beiträge editieren und musst daher nicht zwei separate Posts abschicken :wink:

3 „Gefällt mir“

Was ich noch empfehlen kann ist fokussierer durch das Internet zu gehen.

Natürlich möchte man mal hier und da „Werbung“ sehen um andere Denkanstöße zu bekommen oder auch mal andere Bubbles zu besuchen. Aber eines solle wohl immer klar sein oder man sollte sich das einmal ganz klar bewusst werden lassen:

Alles wofür offensichtlich und penetrant geworben wird sollte man immer hinterfragen. Warum ist diese Werbung nötig? Wenn ein Produkt wirklich gut ist (z.B. wie Bitcoin) dann wird es groß ohne dass man dafür Werbung machen muss. Werbung benötigt ein Produkt, das sonst nicht gekauft werden würde und im Normalfall hat es einen Grund warum man das Produkt nicht kaufen sollte. Und das gilt für alles was dich gerade nicht interessiert wie Schuhe, Cola, Kredite usw. Werbung ist nur gut wenn du gezielt ein Produkt suchst und selber schon weißt dass du so ein Produkt auch wirklich willst und dieses Produkt dann durch die Werbung mit anderen Produkten vergleichen kannst.

Vielleicht mag es noch weitere Vorteile für einem selbst haben aber im Normalfall sorgt Werbung dafür, dass man mehr Geld ausgibt als eigentlich notwendig wenn man nicht aufpasst. Damit ist Werbung tendenziell sogar schädlich für die eigenen Interessen. Zumindest gibt es viele Werbungen, die genau darauf ausgerichtet sind und mit psychologischen Tricks arbeiten.

Deswegen sollte man sich bei jeder Werbung fragen was diese Werbung einem selber bringt. Welchen Vorteil hat man durch diese Werbung und welche Nachteile? Und welche Vorteil hätte die Werbung für die werbende Firma?

2 „Gefällt mir“

Danke für die Info

1 „Gefällt mir“

Ich bin ja erst seit 4 Wochen bei BTC und habe sehr viel gelesen und gehört. Und eben auch diese Werbung gesehen. Und war tatsächlich sehr verunsichert, ob das nicht schon der kommende Nachfolger für Bitcoin ist. Ich habe tatsächlich sowohl bei finanzen.net als auch bei BTC-Echo Empfehlungen gesehen, die sich bei genauem Hinsehen als „Sponsored Posts“ entpuppt haben. Der Token ist als neue Chance für Leute beworben, die den Einstieg in Bitcoin verpasst haben.

Was für Schundseiten sind denn da unterwegs? Ich muss mal dringend die Feeds in meinem RSS-Reader ausmisten…

3 „Gefällt mir“

:clap: :clap: :clap: Die schauen alle nur noch aufs Geld, ohne Rücksicht auf Verluste. Insbesondere vom angeblichen Branchen-Primus BTC-Echo hätte man mehr erwarten sollen. Aber weit gefehlt :roll_eyes:

https://twitter.com/da_renn4/status/1705229456460157318

5 „Gefällt mir“

Genau, concierge habe ich auch schon als ‚wenig hilfreich‘ identifiziert. Da kann ich ja echt froh sein, dass ich den Blocktrainer gefunden habe… :hugs:

1 „Gefällt mir“

Das ist wie mit den MSMedien. Nur noch Schund und Linientreue graxler. Immer nur an das eigene Portmonee denkend. Scheissegal wer dabei drauf geht. Pfui Deibel

Finanzen.net ist absoluter dogshit:sweat_smile:

1 „Gefällt mir“