Binance-Führerschein (FAQ)

Hallo Leute, einen Wunderschönen :grin:
Kurz vornweg, kann ich im Austausch Crypto.com App & Ökosystem Wissen anbieten…

Ich hab mir seit ewigkeiten (2018) die binance App mal zu Gemüte geführt und ich möchte es Abkürzen mit WTF… :sweat_smile:
Da gibt es so viele Neuerungen und ich komme nicht mehr wirklich zurecht.

Das Thema buy/sell sowie earnings redeem & redemption und Ansatzweise credit is mir bekannt und wird genutzt.

Jetzt hab ich heut noch den ‚pool‘ und gefühlt 20 Fragezeichen entdeckt.

Was nutztz Ihr von den ganzen Spielerein und was könnt ihr empfehlen/nicht empfehlen?

Freue mich über eine kleine binance nice2know Wissensbank :slight_smile:

Beste Grüße

Okay dann versuche ich es expliziter.

1.) Wie kann ich den binance pool verstehen?

Das ist ein stinknormale Mining-Pool wie Slushpool, Antpool etc. Gibt halt keine Geschäftsidee die sich Binance entgehen lassen möchte und deshalb mischen sie da jetzt auch mit.
Mining Pool: Du schließt dich mit deiner Mining-Hardware mit anderen Minern zusammen um konstantere Rewards zu bekommen.

Dann gibt es noch den Smart Pool von Binance. Hier wird soweit ich weiß zwischen BTC, Bcash und BcashSV hin und her geswitcht um immer die profitabelste Chain zu minen.

1 Like

Hi hi.
Vielen Dank für die schnelle Antwort.

Man kann da seine assets hin transferrieren. Das bringt dann wohl nix, oder?

Hardware zum minen hab ich nicht/will ich nicht nutzen.

Liebe Grüße

In den Pool kannst du keine Assets stecken. Nur deine Rechenleistung.

Du kannst dich ja mal auf https://academy.binance.com/de/ durchklicken. Da sind die unterschiedlichen Möglichkeiten von Binance ganz gut erklärt, sogar auf Deutsch. Ich nutze eigentlich nur den Spot Market und manchmal auch FIAT Einzahlungen um BNB und andere Shitcoins zu kaufen. Ganz selten mal shorte ich was mit Hebel (z. B. IOTA/BTC als das Netzwerk down war). Die Futures Auswahl ist halt echt riesig.

Ansonsten kannst du auch Staken, Lenden und die ganzen Geschichten.

P2P und Binance DEX hab ich noch nie getestet aber vielleicht kann jemand anders noch etwas dazu sagen?

Bin sehr zuversichtlich was den BNB Token angeht. Das ist meiner Meinung nach wie eine Aktie von einer der größten Exchanges. Auch die Übernahme von Swipe ist interessant und für mich entwickelt sich da gerade ein echter Konkurrent zu Crypto.com.