Bei welchem Anbieter kann man sicher Bitcoins kaufen und auf E-Wallet laden

Habe mir Ledger Nano S gekauft und würde jetzt Bitcoins kaufen und sofort auf mein Ledger laden.
Welche Plattformen könnt Ihr mir empfehlen, bei dem man sicher Bitcoins kaufen kann und auf die E-Wallt laden kann?

Grüße
Hus78

Ich persönlich empfehle immer die BisonApp, wenn man vor hat seine Coins direkt an die eigene Wallet zu senden.

Bitstamp oder Kraken geht auch.

Empfehlenswerte Broker/Exchanges:

Du solltest den Service wählen, bei dem Du Dich wohl und sicher fühlst. Es kann deshalb nicht schaden, sich überall anzumelden und umzugucken.

Ich persönlich halte es für einen Vorteil, wenn man als Deutscher einen Broker bzw. eine Exchange nimmt, die eine deutsche Bankverbindung anbieten.

Zu Bitpanda und Bitwala hat Roman Tutorial-Videos gemacht.

Zu Kraken findest Du hier im Forum ein Tutorial zum Kauf, Verkauf und Versand von Coins.

Alle Unklarheiten beseitigt? :slight_smile:

Zwischenfrage: Kann man bei allen diesen Exchanges direkt von Fiat auf seine eigene (Hardware) Wallet Adresse kaufen, oder geht das nur über einen Zwischenschritt einer Custodial Wallet der jeweiligen Exchange? Oder anders gefragt: Brauche ich immer zwei Transaktionen, also Fiat > Exchange Wallet > Eigene Wallet?

Geht auch innerhalb von Ledger direkt, wird halt wahrscheinlich recht teuer sein, über Coinify oder wie die heißen.

Ja hab gesehen, dass das jetzt auch in Ledger Live geht.
Dann muss ich da aber auch wieder KYC machen :roll_eyes:
Und die Frage ist, was die Konditionen sind und was der günstigere Weg ist:
Direkt über Ledger Live kaufen oder auf einer Exchange kaufen, wo man bereits KYC hat und dann an die Ledger Adresse schicken?

Ich nutze immer Litebit, da ich dort schnell mit Kreditkarte BTC kaufen kann, die dann gleich auf dem Ledger liegen.

Der Weg FIAT -> Eigene Wallet ist (soweit ich weiß) nur bei Brokern so. Bei Exchages hast Du normalerweise immer eine Exchange Wallet, von der aus Du dann Deine Coins in Deine Wallet transferierst.

Sagst Du mir, warum (Dir) das wichtig ist?

Weniger Aufwand, weil nur eine Transaktion.
Weniger Transaktionsgebühren?

Ja, aber ich würde nie kaufen und direkt alles auf die eigene Wallet schicken, sondern immer erst einen kleinen Teil.
Wenn ich weiß, dass alles richtig ist, würde ich den Rest schicken.

Von daher gesehen ist mir der „Aufwand“ nicht so wichtig.

Aber das muss natürlich jeder selber entscheiden. :slight_smile:

Hm. Nein. Wenn die Coins nach dem Kauf auf die Exchange Wallet gehen, ist das ja „intern“ ohne Gebühren.

Erst wenn Du sie zu Deiner Wallet schickst, dürften Gebühren anfallen.

Da Broker normalerweise teurer als Exchanges sind, könnte es insgesamt teurer sein, als den „2-Schritt-Transfer“ bei einer Exchange durchzuführen. Wenn’s Dir wirklich wichtig ist, solltest Du’s vorher prüfen.

Viele verdienen übrigens auch „versteckt“ dadurch, dass sie bspw. einen höheren Preis für die Coins haben. Also Du zahlst dann vielleicht 5 Euro Gebühren bei Exchange 1, aber da der Kurs besser ist als bei Exchange 2, kann es trotzdem günstiger bei Exchange 1 sein, auch wenn Exchange 2 mit 0 Gebühren wirbt.

Ist alles nicht so einfach, wenn man’s wirklich ganz genau wissen will. :wink:

Hallo zusammen, mir ist ein verlässlicher Support wichtig. Sehr gute Erfahrungen habe ich diesbezüglich mit Coinmerce gemacht. Ist auch eine übersichtliche App.