Anpassung Cointracking nach Bitbox-Transfer

Ich habe es endlich geschafft, den Großteil meiner Bitcoins von Bitwala auf meine Bitbox02 zu übertragen. Das war zwar kein Trade, aber dennoch sind ja durch den Transfer Gebühren angefallen, was dazu geführt hat, dass ich jetzt weniger Bitcoins habe als vorher. Nun muss ich also meine Bitcoins in Cointracking anpassen.
Ich habe in Cointracking eine Option gefunden, wo man über „Coins eintragen > Wallet Imports > Bitbox“ in der Bitbox eine .csv-Datei erstellen und in Cointracking importieren kann. Bei der schrittweisen Anleitung steht dort, dass man dazu die Bitbox über USB anschließen, dann die Bitbox-App öffnen muss, dann eine Währung auswählen und dann auf den Export-Link klicken muss. Ich finde aber in der kompletten App keinen Export-Link. Was mache ich falsch? Ist das generell der falsche Weg? Wie muss ich vorgehen, um meine Bitcoins auf Cointracking dem Transfer und den dadurch erhobenen Gebühren anzupassen?

2 Like

Da noch keiner geantwortet hat, beantworte ich die Frage selbst: Ich habe gestern noch etwas herum probiert und die Lösung gefunden. Man kann ja die Trades manuell erfassen („Coins eintragen > Übersicht und Manueller Import“). Dort kann man bei der Erfassung eines Vorgangs als Typ statt „Trade“ wie beim Kauf von BTC auch „Transfer“ eingeben. Wenn man das dann inkl. der angefallenen Gebühren dort so einträgt, dann erstellt Cointracking daraus eine Einzahlung - in diesem Fall auf die Bitbox - und eine Auszahlung von Bitwala. Die BTCs stimmen danach wunderbar mit dem überein, was ich vorher ausgerechnet hatte. Wichtig dabei: Ein Transfer-Vorgang erzeugt einen Einzahlung- und einen Auszahlungs-Vorgang.

1 Like

Ich hab meine BTC jetzt auch auf die Bitbox übertragen. Bei mir kommt es leider nicht genau hin mit dem Tatsächlichen Bestand und den Angaben bei CoinTracking. Muss nochmal gucken, wo sich die Sats verstecken :wink:

1 Like

Das ist soweit Richtig. Du kannst auch die Tx auch über CSV Importieren. dazu musts du eine eine CSV Von Bitwala einfügen in der ist die auszahlung abgelegt und eine CSV von der Bitbox App. Diese findest du wie diu es schion beschrieben hast. der Link befindet sich links in der App Obertfläche Über den TX.

Nicht zu übersehen.

In der CSV Befindet sich dann die einzahlung der BTC auf die Wallet

1 Like

„Nicht zu übersehen“ ist richtig, wenn Du das mit den roten Pfeilen markierst :wink: … hab’s bei mir jetzt auch gefunden. Das wäre dann ja die Alternative für @Der_Kapitaen, dann müsste er wahrscheinlich alle manuell erfassten Transaktionen wieder löschen und nur die .csv importieren, oder?

1 Like

Ja genau es müssten dann aber auch die csv von Bitwala importiert werden. Sonst hast du Einzahlung auf die BitBox ohne Auszahlung von der Börse

1 Like

Also es geht um ca. 0.0003 sats ich muss mal schauen ob ich vielleicht irgendwo bei den Gebühren einen Übertragungsfehler habe.