Anonym Staken

Hallo zusammen,

ich setze mich derzeit mit dem Thema Staking auseinander.

  1. Wisst ihr, ob es möglich ist, anonym zu staken? Also bspw. ohne Identitfikationsnachweis bei einer Stakingbörse? Kennt ihr da Anbieter?

  2. Ich habe gelesen, dass man beim Staking mit Coinverlust bestraft wird, wenn einem Betrug vorgeworfen wird. Wie läuft das ab, wer entscheidet das und wie kann man sich dagegen wehren, wenn es sich um ein Missverständnis handelt?

Kommt drauf an wo du Staken willst. Wenn du auf einer Exchange Staken willst wird es natürlich schwierig, weil KyC und so.

Wenn du auf einer Blockchain staken willst ist das easy. Einfach die Coins anonym einkaufen (z.B. über DeX) und dann einfach je nach Blockchain in den Smart Contrakt packen oder delegieren.

1 „Gefällt mir“

Ok. Hast du für die Blockchainvariante eine wenn möglich einfache Anleitung?

Kommt auf die Blockchain an wo du staken möchtest.