Algen um Klimawandel und Hunger zu bekämpfen?

Ich bin soo begeistert von den neuen Infos. Algenreaktoren sind schon getestet , einsatzbereit und seit Juli als Hausfassadenkraftwerk zu kaufen , die neben Energie Gewinnung auch Schall und Wärmeschutz.
Sie könnten als proteinreiches billiges Nahrungsmittel verhindern dass weiter die Wälder für weniger ertragreiche Soja und Maisfelder gerodet werden. Es kann leicht sehr effizienter Brennstoff erzeugt werden, es fällt bei der Photosynthese Wärme für die Heizung an, Sauerstoff wird freigesetzt, es senkt den CO2wert, man kann nicht nur Abwässer reinigen sondern dabei vermehren sich die Algen sogar und man kann damit sogar Wasserstoff erzeugen. Der Wirkungsgrad der der Algenreaktoren entspricht schon der von Solaranlagen. Hier ist die Quelle der Infos.

1 Like

Zu Nahrungsmitteln: Es gibt es bereits sehr viele Alternativen zu Fleisch und Kuhmilch. vor allem hier im Westen. Da die Massentierhaltung stark zum Klimawandel beiträgt, ist es hilfreich, dass jeder weniger Fleisch und Kuhmilch zu sich nimmt (bspw. 2x die Woche). Es ist gesünder und es ist relativ leicht, darauf zu verzichten.
Leider trifft man in Sachen Ernährung bei vielen Menschen auf einen wunden Punkt, den sie nicht verändern wollen.

Da bin ich vollkommen deiner Meinung. Trotzdem ist es eine zusätzliche neue Alternative.

Es geht auch um den Preis die Masse kauft immer das billigste und schaut auf Angebote und da ist nunmal die massenproduktion am günstigsten :man_shrugging:

Wie beschrieben geht es mir nicht nur um das Lebensmittel Alge. Welches Nahrungsmittel kann in 100 fachen höherem Maß CO2 in Sauerstoff umwandeln als Bäume , kann so kostengünstig gewinnen und vermehrt werden und ist dabei noch unschädlich, schont alle Recoursen, ist in jedem Land zu verwerten und ist ein Energiekraftwerk das sogar Kohlekraftwerke einsparen kann.
Bin ich die einzige, die das begeistert und die die Vielseitigkeit und Zukunftschance darin sieht? Gerade in armen Ländern könnten Algen bei den Säuberung der Abwässer helfen. Wieso redet ihr immer nur von dem einen Aspekt der Nahrung?

Zu Algen kenne ich nur das Video von Knossi ^^

2 Like

:laughing:das ist auch nicht schlecht​:smiling_face_with_three_hearts:

1 Like

Ich hab voll gelacht als ich das zum ersten mal gesehen habe xD

Echt geil des video musste auch lachen :rofl::rofl::rofl: