Adminabuse auf Telegram und Discord

Muss hier mal ansprechen, dass die Admins auf Telegram und Discord einfach willkürlich alle wegbannen, die es wagen Ihnen zu wiedersprechen…

Das ist doch einfach nur traurig, wenn so eine Community von möchtegern Admins durchsetzt wird, welche eine ganze Kategorie an Kritik wegbannt, sobald es einer wagt diesen Autoritätsmissbrauch anzusprechen.

Na wenigstens ist dann immer gleich der Nachweis auch verschwunden, warum so etwas abgelaufen ist, dann muss man sich nicht rechtfertigen…

Hab einmal das Wort „Adminabuse“ auf Discord erwähnt und sofort dort auch einen Ban bekommen, das ist schon irgendwie schwach finde ich, warum ist man so frustriert als Admin und kann da nicht drüberstehen?

2 „Gefällt mir“

Willste Ärger machen, oder was?

Huh? Huh?

Kannste haben, Junge. Kannste haben!

Komm’ nur her. Ein falsches Wort und DU. BIST. RAUS.

Für immer.

/s

1 „Gefällt mir“

Du bist wirklich ein Beispiel für das Gegenteil, argumentierst unemotional dagegen und bleibst logisch.

Die Admins auf Discord und Telegram haben da mehr Macht, wenn man dort kritisiert verschwindet mit der Person auch gleich die Kritik, einfach wunderbar wenn man diese Macht auch missbrauchen will.

Das ganze Sentiment schiftet dann in die Richtung der Admins, eine Blase bildet sich inder es Gewohnheit ist, das die Meinung der Admins normal ist und das wird dann repliziert und extremisiert sich.

Deswegen mochte ich Foren schon immer lieber, da kann man nicht so ohne das es aufgezeigt werden kann Menschen loswerden und damit eine Zensur betreiben.

:thinking:

1 „Gefällt mir“

@GermanCryptoGuy

ahhhhhh, das kleine schwarz-weiße Wappen neben dem Pseudo bedeutet Moderator oder Admin. Ich verstehe. :grinning:

Mit diesen Mitgliedern muss man sich besonders gut stellen. :joy:

Btw. Schicker Cowboy-Hut. :wink:

3 „Gefällt mir“

Man muss sich mal überlegen, bin literally vom Discord gebannt worden, weil ich mich genau wie hier nur über Adminabuse beschwert habe… → Sofort banned, kein Warn, keine Antwort. Einfach weg.

1 „Gefällt mir“

Die Macht hätten wir auch. Allerdings ist ein Forum (für gewöhnlich) entspannter. Deshalb bin ich auch viel lieber in einem Forum unterwegs, als auf anderen Plattformen.

Die Diskussionskultur ist in Foren 9.9/10, was man ja auch an diesem Forum sieht. So selten, wie wir hier mal „Querschläger“ haben…

Danke dafür @AlleForumsMitglieder :heart:

6 „Gefällt mir“

Wollte das jetzt noch einmal kurz aufwerfen.

Habe damals einen Permban in Telegram bekommen, weil ein Admin sinnlos gebannt hat und ich nur schreib: „Dann kannst du mich ja auch gleich bannen…“

Dann bin ich auf den Discord und hab gesagt „Adminabuse auf Telegram“ und habe dort auch einen Permban bekommen.

Jetzt bin ich also immernoch gebannt für diese zwei Aussagen…

Ist das nicht irgendwie planlos?

Telegram is mir egal, aber wenn ein Discordadmin da ist, kann man mich ja entbannen:

Bontii#3096