24 Wörter der Bitbox02 ändern

Seit kurzem besitze ich eine Bitbox02 und habe zur Probe einen kleinen Betrag überwiesen. Ein Backup mit 24 Wörtern habe ich über Bitbox02 erstellt. Nun möchte ich meine eigenen 24 Wörter erzeugen nach Bitboxanleitung. Allerdings werde ich aus der Bitbox-Anleitung nicht ganz schlau, wie ich die 24 Wörter ändere. Muss ich den Betrag meiner Wallet auf eine andere Adresse überweisen, bevor ich die Bitbox zurücksetze und die 24 Wörter neu vergebe? Tipps wo ich das detailliert nachschlagen kann? Dank euch

Was genau hast du gemacht?

Kam deine Bitbox schon mit 24 Wörtern?
Oder hast du nur ein altes Wallet wiederhergestellt?

Um die Box zurückzusetzen brauchst du nur das Passwort öfter falsch einzugeben.

Der alte Seed kommt von einer Hot Wallet? Dann würde ich von dieser auch eine TX auf das neue Bitbox Wallet veranlassen.

Die 24 Wörter habe ich durch die Bitbox setzen lassen. Diese möchte ich nun selbst setzen und dafür muss ich sie ändern. Genau Passwort falsch eingeben ist mir bekannt. Aber wie geht’s dann weiter, wenn ich die 24 Wörter ändern will?

Du richtest deine BitBox02 einfach mit deinen selbst gewürfelten Wörtern neu ein, wie auch im Blog-Beitrag erklärt:

Wenn du dann in deiner neuen Wallet gelandet bist, lässt du dir eine Adresse anzeigen, verifizierst sie auf dem Display der BitBox und speicherst sie dir irgendwo. Dann musst du wieder zurücksetzen und mit deinen alten 24 Wörtern wiederherstellen, um deine Bitcoin mit einer Transaktion auf die neue Wallet zu schicken. Abschließend dann nochmal zurücksetzen, und wieder mit dem neuen Backup wiederherstellen. :slight_smile:

Das mag etwas umständlich wirken, sollte mit den Backups auf der microSD-Karte aber recht zügig gehen. Du kannst jedenfalls deine 24 Wörter nicht wortwörtlich „ändern“, sondern nur wechseln – was grundsätzlich mit einer Bitcoin-Transaktion verbunden ist.

Allgemein zum Thema „Roll your own seed“ ist dieser Thread vielleicht interessant:

2 „Gefällt mir“