Woher kommen die Bitcoins?

Hallo zusammen, ich kann mir noch nicht erklären woher die regelmäßigen Rewards oder Transaktionen kommen welche bei manchen Adressen zu beobachten sind. Vermutlich gibt es hierzu eine einfache Erklärung und mich würde es freuen hier etwas dazu lernen zu dürfen.

image

bc1qazcm763858nkj2dj986etajv6wquslv8uxwczt
Hier z.B. die Coins aus dem Bitfinex Hack wurden jetzt durch die Regierung auf eine eigene Adresse geschoben und bekommt regelmäßige Rewards. Betreibt die Regierung Lending??

Das selbe hier von einer sehr frühen Adresse aus 03.01.2009 - gab es damals Lending überhaupt schon?

1A1zP1eP5QGefi2DMPTfTL5SLmv7DivfNa

Ich bin mir sicher von euch hier schnell die Lösung zu erfahren und freue mich darauf wieder mehr zu verstehen

Viele Grüße RTL
Lightning Node:
0369fca3dd7914ccc1450ba9f5d4258e53b8bdbd0a7d3f79b41ef6dca7c5db0ad4@4fiyyhxtvhpqsmpfubt2t5shcnv3hgtclbpswxbxrazn7raccxag6tad.onion:9735

1 „Gefällt mir“

Ich nehme mal an, dass dort Personen ein paar Cent hinschicken. Die Adresse ist ja öffentlich und es geht hier um ein „geschichtsträchtiges Ereignis“. Diese Coins werden dann irgendwann von Elon Musk ersteigert und dann sind da deine Sats mit dabei für alle Ewigkeit :grinning_face_with_smiling_eyes:

edit: Es schicken auch noch Leute Bitcoin auf Satoshis Adressen oder Burn Adressen (aus Spaß). Der digitale Glücksbrunnen.

Hmm… danke für die Antwort,

für ein paar Adressen kann ich mir das vorstellen

Aber es sind schon ziemlich regelmäßig diese Spenden bei 1A1zP1eP5QGefi2DMPTfTL5SLmv7DivfNa. Diese Stetigkeit bei Geschenken kann ich mir kaum vorstellen…

Es ist bei echt vielen Adressen so ein verhalten zu sehen. Ich vermute nicht, dass all diese Adressen so berühmt sind, dass alle hier regelmäßige Spenden erhalten?

Das ist die Empfänger-Adresse, der allerersten Coinbase Transaktion. (also wohl Satoshi)

Selbe Größenordnung an Zuflüssen ist bei einer Binance Cold Wallet Adresse

34xp4vRoCGJym3xR7yCVPFHoCNxv4Twseo
Huldigen so viele einer Börse??

Das ist die Walletadresse mit den meisten Bitcoin im gesamten Netzwerk. Es gibt sicher Personen, die „ein Teil“ davon sein wollen. Warum auch immer.

edit: Bevor du gleich die Bitfinex Hack-Wallet postest: Das ist die bc1qazcm763858nkj2dj986etajv6wquslv8uxwczt Da machen es auch Leute.

Nicht ganz richtig, das ist die Empfänger-Adresse der Coinbase-Transaktion aus dem Genesis-Block. Entsprechend gehört sie wohl Satoshi

Ah sorry. Danke! Aber das erklärt es ja noch mehr.

Also es könnten allgemein auch Spendenwallets, Miningpool-auszahlungen oder OP_Return Eingänge oder NFT-Dispenser (Counterparty) sein. Aber generell sind das glaube ich „Scherz-Transaktionen“ um dabei zu sein