Welchen Kurs müsste Bitcoin haben, damit ihr eure erste Dollar Million hättet?

Welchen Kurs müsste Bitcoin haben, damit ihr eure erste Dollar Million hättet?
  • 50K bis 100K Dollar
  • 100K bis 250K Dollar
  • 250K bis 500K Dollar
  • 500K bis 1 Million Dollar
  • 1 bis 2 Millionen Dollar
  • 2 bis 5 Millionen Dollar
  • Mehr als 5 Millionen Dollar
  • Bin jetzt schon Bitcoin Millionär

0 Teilnehmer

Verstehe nicht warum man sein Portfolio im Internet offenlegt…
Sind die Umfragen hier datenschutztechnisch ok?..

3 „Gefällt mir“

Was soll diese Umfrage?
@Administratoren Könnt ihr den Thread bitte killen?

3 „Gefällt mir“

Wer genau legt hier Deiner Meinung nach sein Portfolio offen?
Bitte konkretisier mir das, denn ich kann kein Portfolio erkennen.

Was hat das mit Datenschutz zu tun?
Kann hier weder Personenbezug, noch sonst etwas erkennen das diese Frage ebenfalls rechtfertigen würde. Außer natürlich, man ist prinzipiell dafür dagegen zu sein.

Was soll die Frage was die Umfrage soll und die Bitte den Thread zu „killen“

Jetzt bin ich hier unlängst angekommen und fühlte mich bisher echt wohl.
Aber scheinbar ists hier das gleiche wie überall, man echauffiert sich über Dinge, die nicht einmal im Ansatz den Wert dazu hätten und fordert gleichzeitig imo ungerechtfertigte Dinge wie die Schließung von Threads… aufgrund von?

Bitte erklärt mir wo konkret eurer Meinung nach hier nun ein Fehlverhalten liegen würde, oder eine konkrete „Gefahr“ anhand derer eure beiden Posts gerechtfertigt wären?

Oder könnt ihr sagen wer hinter den Votes steht? Könnt ihr sagen dass die abgegebenen Votes richtig sind? Könnt ihr aufgrund des Threads und Votes auf das Protfolio anderer schließen (ned schlecht, dann sagt mir doch bitte die kommenden Lottozahlen).

Und bevor man neuerdings immer mit dem Totschlagargument Datenschutz kommt… sollte man sich womöglich ein wenig damit auseinandersetzen was hierzu relevant ist und was nicht. Freiwillig abgegeben klicks auf Votes sind sowas von irrelevant was das betrifft, das es eigentlich zum fremdschämen ist, wenn in Bezug hierauf derlei Fragen/Aussagen gepostet werden.

Nun, wer rechnen kann, weiß dann zumindest, wie tief der Blocktrainer-Fanclub ( :smiley: ) investiert ist.

Ich finde solche Umfragen auch nicht okay und zudem völlig sinnlos, denn sie bieten absolut keinen Mehrwert.

Naja ich bin ja jetzt nicht total stinkig wegen dem Thread. Nicht falsch verstehen: du bist wie jeder hier herzlich willkommen
Doch ich finde die Diskussionen über den Preis und vor allem darüber wieviel wer wo drin hat einfach super überflüssig.

Nichts damit anfangen können bzw. nicht okay finden vs. reporten & verbieten aka löschen lassen wollen sind zwei verschiedene Paar Schuhe. Über den Mehrwert oder die Echtheit des Ergebnisses brauchen wir nicht sprechen, genauso nicht über Bilanzen von Banken und viele andere Dinge. Keine Frage da gebe ich Dir Recht denn niemand kann mit Gewissheit sagen ob die angeklickten Radio-Buttons der Wahrheit entsprechen. Dennoch empfinge ich selbst es subjektiv als gerechtfertigt einen derartigen Thread zu starten - Denn niemand zwingt irgend jemanden zu voten.

Bin grundsätzlich auch bei Dir. Dennoch bedeutet überflüssig für Dich und womöglich andere allerdings nicht, dass es für wieder andere genauso überflüssig ist. Es ist halt seit einigen Jahren en vogue, alles was man selbst nicht mag/kann/darf/will/versteht/… komplett „vernichten“ zu wollen. Frei nach dem Motto „Mag und versteh den Sinn des Threads, Polls ned - also muss der Gacke sein und gehört sowieso gelöscht“.

Ich geh auch nicht im Pullover Strickforum her und verlange die Löschung eines Threads, nur weil mir die Neonpinke Wolle der Tante Emma nicht gefällt. Weil Neon Pink trägt keine Sau und das ist voll abnorm und unsicher und was weiß ich - Löschung durch Report beantragen (weil ichs nicht mag).

Die Daten, wie wer abgestimmt hat, liegen sicher auf dem Server von dem Forum. Muss jeder selbst wissen, ob er das will.

1 „Gefällt mir“

Das impliziert dass Du Forenbetreibern (nicht nur hier) nicht traust. Denn dort liegen wesentlich relevantere Daten wie z.B. Deine Mailadresse(n), Nick und Passwort auch.

Das Passwort sollte in der Regel nicht bei Anbietern liegen, sondern nur ein Hash des Passwortes.

Es ist auch nicht eine Frage des Vertrauens. Ich vertraue dem Team hier schon, dass sie mit besten Wissen und Gewissen handeln. Trotzdem könnten sie gehackt werden.

Ich wollte nur drauf hinweisen bzw sensibilisiere die Leute gerne dafür, solche Informationen einfach von vorn herein auf welchen Weg auch immer nicht preiszugeben… nicht mehr nicht weniger :wink:
Ein Löschen würde nur aus Sicherheitsaspekten Sinn machen. Bin aber generell komplett gegen löschen/zensieren… es muss aber abgewägt werden, ob das Löschen nicht doch auf lange Sicht die User vor etwas schützt.
Peace!

1 „Gefällt mir“

Ich denke wir drehen uns hier im Kreis.

Selbst bin ich -um es abzukürzen- der Meinung, dass der Thread nicht unbedingt nötig ist, wenn jemand allerdings voten will (unabhängig davon ob Fakten/der Wahrheit entsprechend) soll er/sie das tun.

Diesen Thread und darin befindlichen Poll aber derart zu hinterfragen und dessen Löschung zu verlangen mutet imo halt merkwürdig an. Das und nichts anderes will ich die ganze Zeit zum Ausdruck bringen. Im Grunde aber eh auch egal, da nicht „mein“ Thread/Poll.

Es stellt sich mir halt schon im Umkehrschluss die drängende Frage der Verhältnismäßigkeit.
Immerhin müsste es im Grunde in den z.B. „Ledger Leak“ und „Electro RAT“ Threads ja bei allen die Sicherungen durchbrennen lassen.

Denn das sind um Welten schwerwiegendere Themen als -noch einmal- ein Poll, der freiwillig benutzt werden kann und dessen Wahrheitsgehalt (kein Argument dafür den Thread/Poll löschen lassen zu wollen, denn man weiß es einfach nicht) ohnehin nicht feststellbar ist. So what?

Von daher… ich bin weder peinlich berührt, noch beleidigt oder gar angefressen und hoffe alle anderen hier ebenfalls - das war und ist nicht meine Intention. Peace! (um @piet zu zitieren) :slight_smile:

1 „Gefällt mir“

Man hätte genauso gut fragen können wieviel BTC jeder hat (ist das gleiche für jeden der rechnen kann).

  1. wir hatten schon eine Umfrage wo diese Frage gestellt wurde
  2. fragt man auch nicht wieviel Geld jeder am Konto hat, wieviel Gold im Tresor usw… warum fragt man dann wieviel BTC jemand hat?
1 „Gefällt mir“

Das sehen Du und vier andere (so ich mich nicht verzählt habe) in dem Thread so, 13 Personen hier im Forum allerdings offensichtlich anders, ganz einfach weil die gevotet haben. Nur zur Veranschaulichung zum Zeitpunkt des Replies.

Jedenfalls ist es erhellend und bezeichnend, dass Fragen zu stellen mitunter hinterfragt wird. Das ist hier der Kern der Sache. Noch einmal, ich bin hierzu von jeglichem Puls befreit - not my Thread, not my Poll.

Ich allerdings bin der Meinung dass ausnahmslos jede Frage es wert ist gestellt zu werden. Ob diese es wert ist beantwortet zu werden, steht auf einem anderen Blatt.

:edit:
Anders gesagt:

Du als Staff Member / Mod musst doch bewerten können, ob der Thread nicht den hier geltenden Regeln entspricht. Also ist es im Grunde ganz einfach, tut er das nicht so wäre er zu schließen und womöglich entfernen. Alles andere ist reine Makulatur und subjektives Empfinden einiger (aktuell vier plus Du) gegenüber mehrerer (aktuell 13). Denn offensichtlich woll(t)en einige doch von der Möglichkeit zu voten Gebrauch machen, unabhängig davon ob jemand anderer das für gut/schlecht/sinnvoll etc. erachtet.

Vielleicht liegt das auch einfach daran, dass diese 13 nicht so viel Erfahrung haben wie die 5, die „das alles nicht so eng sehen“?

Ich habe schon viele Leute erlebt, die auf Social Media ihre Bestände genannt haben.
Auch hier im Forum habe ich schon mehrere Beiträge editiert, weil die Verfasser vermutlich nicht einen Schritt weiter gedacht haben.

Was heute wenige Euro wert ist, kann in 10 Jahren ein Vermögen wert sein. Es ist nicht gut, wenn man nach außen trägt, wieviel man besitzt. Seinen Kontoauszug würde man ja auch nicht zeigen, oder? :slight_smile:

Ob man dafür gleich eine Forums-Regel festlegen muss…ach, ich weiß nicht.

Nach kurzer Beratung hat das Blocktrainer-Team jedenfalls beschlossen, den Thread zu schließen.

Bitte unterlasst es auch im eigenen Interesse, Umfragen zu stellen und Beiträge zu schreiben, die etwas mit dem Coin-Bestand der Benutzer zu tun hat.

Schreibt, sagt und zeigt niemandem, wieviele Coins ihr habt. Nicht hier, nicht auf Twitter, Facebook oder wo auch immer.

@Alexander1: Wir verstehen Deine Umfrage und Du wolltest sicher auch nicht böses, aber wir halten solche Umfragen für nicht sinnvoll.

3 „Gefällt mir“