Wehe du twitterst das Wort "Bitcoin"

Hallo und willkommen im Forum :slight_smile:

ich habe eine Frage an diejenigen von Euch, die auf Twitter aktiv sind.
Bekommt ihr auch oft Nachrichtenanfragen von Accounts, die euch das Geschäft eures Lebens anbieten wollen, sobald ihr einmal das Wort Bitcoin twittert?
Hatte jetzt schon mehrere solche Anfragen und immer, wenn man genauere Fragen nach dem Geschäftsmodell stellt, kommt sinngemäß die Antwort, dass man sich um die Details doch nicht sorgen solle.
Mal ganz abgesehen davon, dass ich eine Unterhaltung im Twitter PN-Fenster für eine sehr schlechte Basis für Investmententscheidungen halte, hattet ihr auch schon solche Erfahrungen?

Grüße aus der Provinz
Alex

Ja. Twitter, Telegram, Xing, Facebook. die Scammer sind überall. :sweat_smile:

2 „Gefällt mir“

Einfach ignorieren.

3 „Gefällt mir“