Wegen Betruges - Der deutsche Faketoshi muss in den Knast!

Der Bitcoin-Betrüger Jörg Molt wurde heute zu 3 Jahren und 3 Monaten Gefängnis verurteilt. Eine (zu) milde Strafe?

3 „Gefällt mir“

Ich habe das „deutsche“ im Titel überlesen und dachte zuerst der echte Faketoshi geht ins Kittchen.

Ich muss gestehen, dass mir bei dem Gedanken dann doch sehr zu schmunzeln war.

1 „Gefällt mir“

:rofl: :rofl: :rofl:

2 „Gefällt mir“

Es kann nur einen geben! …. Bild

1 „Gefällt mir“

Nakamolto wird im Knast bestimmt schnell Karriere machen. Er kann sich sehr schnell anpassen und eine für ihn optimale „Persönlichkeit“ entwickeln und ausleben. Er wird sich im Kern nie ändern.

Leider ein viel zu mildes Urteil für den Betrüger Jörg Molt !
Es gab weitaus mehr Geschädigte, als Anzeigen vorlagen !
Aber seine Person dürfte nach dieser Verurteilung verbrannt sein, für weitere Betrugsversuche !