Watchtower auf Umbrel einrichten

Vielen Dank. Ich habe es erst über UI versucht hat aber wie beschrieben nicht funktioniert. Nach Anleitung hat es dann gut funktioniert.

Ist es empfehlenswert mehrere Tower zu verwenden oder reicht einer vollkommen aus?

Ein paar Worte der Warnung. Watchtower sind super, wenn man sie braucht, ich betreibe auch einen für meinen Knoten. Der Support in lnd ist aber nicht besonders gut.

Erstens gibt es ein Memory-Leak (Watchtower updates are queued in memory when tower is offline (memory leak) · Issue #5983 · lightningnetwork/lnd · GitHub): Wenn die Verbindung zum WT nicht hergestellt werden kann, bleiben neue Daten, die eigentlich zum WT geschickt werden sollen, im RAM. Bei den meisten Knoten ist das vermutlich akzeptabel, bei mir kommen da aber schonmal ein paar GByte zusammen. Dieser Stau wird (langsam) abgearbeitet, wenn die Verbindung wieder hergestellt werden kann, was lnd auch regelmäßig probiert.

Ansonsten hat lnd wohl einen Bug, der das Entfernen von WT-Verbindungen unmöglich macht, wenn der WT nicht erreicht werden kann. Das ist nervig, aber eigentlich auch nicht weiter tragisch - die Details habe ich aber nicht mehr im Kopf. Siehe auch Watchtower client: unable to remove tower: removing towers is disallowed while a new session negotiation is in progress · Issue #5361 · lightningnetwork/lnd · GitHub.

Ein generelles Problem:

Der WT schreibt, wie lnd eigentlich generell, ziemlich viele kleine Daten auf die „Festplatte“. Im Falle einer SSD (oder einer SD-Karte) kann das zu schnellerem Verschleiß und dadurch Ausfällen oder Datenkorruption führen. Ich rate daher dazu, eine klassische HDD zu benutzen oder eine Speicherlösung, der man vertraut (Enterprise Grade SSD?). Ein RAID hilft hier nur bedingt, da im Zweifelsfall beide „Festplatten“ gleichzeitig ausfallen, da sie ja gleich beschrieben werden.

2 „Gefällt mir“

+edit
Man kann einen nicht erreichbaren WT löschen, indem man die wtclient.db umbenennt und lnd neu startet. Lncli lösst sonst kein Löschen zu.
Der WT der in der Anleitung von Bitcoin Magazine angegeben ist hat leider bei vielen zu genau diesem Problem geführt - und das war dort die Lösung

2 „Gefällt mir“

moin ,
ist das so noch aktuell ? wenn ich in die lnd conifg möchte öffnet sich zwar das fenster aber da steht dann unten in rot „directory ‚umbrel/lnd‘ does not exist“ und es ist auch kein text enthalten so wie auf dem bild oben .

edit: ich gaube die conig liegt jetzt woanders , hiermit ging es um in die config zu kommen:
sudo nano /home/umbrel/umbrel/app-data/lightning/data/lnd/lnd.conf

1 „Gefällt mir“

Also bei mir sieht das so aus… wenn ich das Tutorial nach mache.

Hallo, ist der Watchtower noch aktiv und dürfte man sich zu ihm connecten?