Was wäre, wenn - Ein Plädoyer für die Zukunft

Kennt Ihr den schon?

1 „Gefällt mir“

„die Politiker aber vordergründig mit der Umverteilung des bestehenden Wohlstandes beschäftigt wären?“
Naja, also die große Umverteilung ist das nicht… gutes rhetorisches Mittel es immer wieder Umverteilung zu nennen, obwohl ich es eher als Armensteuer bezeichnen würde.

Hier habe ich viel Verteilung nach oben in der Krise gesehen, die armen Menschen haben nichts außer die Preiserhöhung erhalten.

Sonst ein ziemlich guter Artikel für Anfänger und um mit Bitcoin und Existenzsicherung zu starten
:smiley: