Was steckt hinter dieser Masche - Bitte um Eure Meinung (Catexi.com)

Dieser Beitrag wurde von der Community gemeldet und ist vorübergehend ausgeblendet.

Bitte direkt die links entfernen.
Oder vom mod @sutterseba entfernen lassen.

Transferiere all dein Geld dort weg, wenn noch möglich und Finger weg von so einem Quatsch!

Wenn du shorten und longen willst, dann mach das doch bei Binance oder so… und nicht bei irgendeiner Exchange, die keiner kennt und wo du dich von irgendjemanden von linkedin hast werben lassen !?

Schmeiß die installierten Sachen von Handy.

Was meinst du damit?

Bitte auch hier mal reinschauen:

1 „Gefällt mir“

Das hast du umgesetzt und es wurde auch ausgeführt?
Hast du deine ganzen Invest schonmal probiert auszuzahlen? Wurde das durchgeführt?
Erst wenn das erfolgt ist, hast du Klarheit.

Nein, ist mir nicht bekannt. Und ich frage mich ernsthaft, wie bzw. warum man einen beachtlichen Betrag da investiert, wenn man nicht weiß was das ist, und man nichts darüber findet!?

Ich hoffe es nicht für dich. Aber ich denke es scheint so…
Das wirst du rausfinden, wenn du meinen obigen Tipp umsetzt.
Aber dabei bloß keine zusätzliche Zahlung leisten!
Steuervorauszahlung, Sicherheitsleistung, Liquiditätsbestätigung etc. sind bei ähnlichen Betrugsmaschen alles Vorwände, um noch mehr Geld von dir zu bekommen.
Und selbst wenn es funktioniert, wäre ich mir noch nicht sicher, ob auch die auf Binance oder bybit angekommennen Beträge sicher sind. Je nach dem was das Profil und die App anstellen, könnten auch deine Konten dort kompromittiert sein.

1 „Gefällt mir“

Das stinkt bis zum Himmel. Entweder du kannst nicht alle Funds withdrawen oder du wirst als Lockvogel für neue Kunden genutzt, welche dann gescamt werden. Vorsicht bei sowas.

1 „Gefällt mir“

Ich gehe davon aus, dass es sich dabei um ein Entwicklunger-Zertifikat handelt. Wenn dem so ist, könnte es gravierende Auswirkungen haben.

Vermutlich ist dieses Zertifikat nur nötig, weil die Betrüger nicht den Verifikationsprozess für eine iOS App von Apple durchgehen wollten - der nötig ist, um eine App über den AppStore zu veröffentlichen. Mithilfe eines solchen Zertifikates, kann man den AppStore umgehen und die App direkt aus dem Internet auf das iPhone installieren.

Das Problem ist aber, dass über diesen Weg auch Schadsoftware (Viren) auf das iPhone installiert werden können.

Zu empfehlen wäre jetzt das iPhone komplett neu aufsetzen, um das Risiko von Spyware zu minimieren.

Sind dies nicht Fake Forenmitglieder welche hier nur rumtrollen?

Habe den identischen Thread wenige Minuten später gelöscht. Schon möglich, dass es sich um einen Troll handelt.

Weil Menschen nunmal dumm sind.

Aus Sicherheitsgründen sicherlich richtig.
Ich würde aber vorher noch versuchen, mein komplettes Kapital dort abzuziehen.