Was denkt ihr, wieviel Prozent der Menschen in Deutschland besitzen Bitcoin?

Das ist m.E. deutlich zu niedrig angesetzt.
Bitcoin.de hat 1 Mio. Kunden vermeldet / NURI 0,5 Mio. / BISON > 200k / BSDEX ± 50k mit dem Ziel >100k.
Die Zahlen sind nicht brandaktuell, umfassen das was ich auf die Schnelle bei der Google Recherche gefunden habe.
Und ja die Zahlen können auch ausländische Kunden umfassen - andererseits sind keine ausländischen Börsen dabei. Und keine Broker wie eToro oder Trade Republic.

Ich meine, auch mal was von 6% gelesen zu haben.
Fand aber bei der Recherche nichts, außer die schon verlinkte Statistik.

Hier nochmal in einem anderen Vergleich. Die befragten umfassen so ziemlich genau den von dir eingegrenzten Altersbereich.

1 „Gefällt mir“

Da hast Du zweifellos einen guten Punkt angeführt - die Kundenzahlen sind ein sehr guter Indikator!
Somit ergibt sich ein Wert > 1,75 Mio., entsprechend > 2% der Gesamtbevölkerung - es werden somit erfreulicherweise mehr Menschen, statt dass die Zahlen nach unten korrigiert werden müssen!

Dazu kommt noch eine nicht unerhebliche Dunkelziffer an Menschen, die kategorisch via nonKYC, P2P und anderweitig „verschleiert“ BTC in Besitz genommen hat.

Es bleibt spannend!

Grüße DeepThought

Evtl. könnten wir ja mal aktuell öffentliche Daten zusammentragen. Ich fänd das eine schöne Idee.

Die App Bitpanda aus Österreich hat bereits Mitte 2019 die Millionenmarke geknackt und steht mittlerweile bei 1,5 Millionen Nutzern
Stand Januar 2021