Warum hat Ethereum kein maximales Cap

Guten Abend Kryptonauten

Ich habe eine Frage zu Ethereum/Ethereum Classic . Wieso hat Ethereum im gegensatz zu Ethereum Classic kein Supply Limit ? Ethereum Classic hat lt. Coinmarketcap eine Maximale Supply von 210Mio. Wie will man bei Ethereum Inflation vorbeugen, wenn es kein Cap gibt ?

Hi @BitHawk

Nein, es gibt heute keine festgelegte Blockgrenze. Es gibt eine konstante Rate, in der neue ETHs geschaffen werden, damit der Markt nicht ĂŒberflutet wird. Die GrĂŒnder haben diese Frage jedoch offen gelassen, da ihre Ziele nicht die gleichen sind wie die von Bitcoin (der eine Obergrenze hat).

Bitcoin versucht, den Wert durch eine Obergrenze von 21 Millionen BTC zu erhalten!
Ethereum versucht, eine Plattform fĂŒr dezentralisierte Dienstleistungen zu sein!
Es ist unklar, ob ein gedeckeltes Angebot dazu beitrÀgt, sie hier erfolgreich zu machen, also ist es absichtlich unklar.

Der grĂ¶ĂŸte Unterschied zwischen ETH und ETC mĂŒsste meines Erachtens dieser sein:

ETC:
Zwar ist man dem ursprĂŒnglichen Zweck einer dApp-Plattform treu geblieben, doch man scheint mehr Signifikanz drauf zu legen, den Idealen von Dezentralisierung und UnverĂ€nderlichbarkeit treu zu sein.

ETH:
Zwar ist das dezentrale Blockchain-Netzwerk von jedermann minebar, das Projekt ist aber mehr wie ein Unternehmen aufgebaut .

Die Ethereum-Stiftung mit Sitz in der Schweiz verfolgt eine grĂ¶ĂŸtmögliche Adoption der Blockchain.
Mit der Ethereum Enterprise Alliance will man in Kooperation mit fĂŒhrenden Wirtschaftsbetrieben eine Vielzahl von AnwendungsfĂ€llen realisieren.

Außerdem arbeiten Entwickler fleißig daran, neue Updates und Funktionen in die Ethereum-Blockchain aufzunehmen. Diese werden initiativ vorgeschlagen und anschließend unter Ethereum-Minern abgestimmt.

2 Like

Vielen Dank fĂŒr die schnelle und informative Antwort. Hatte leider meine Zugangsdaten verlegt , weswegen ich mich erst jetzt bedanken kann :slightly_smiling_face: