US-Senatoren fordern Fidelity auf, Bitcoin-Dienstleistungen einzustellen

Einige US-Senatoren fordern den Vermögensverwalter Fidelity dazu auf, das Bereitstellen von Bitcoin-Dienstleistungen einzustellen. Allen voran geht es um die 401k-Altersvorsorge.

1 „Gefällt mir“

Die Branche ist voll von charismatischen Wunderkindern, opportunistischen Betrügern und selbst ernannten Anlageberatern, die Finanzprodukte mit wenig bis gar keiner Transparenz bewerben.

Und wo ist jetzt der Unterschied zur klassischen Börse und ihren undurchsichtigen Finanzprodukten?

Hierzu fallen mir spontan zwei Gigi Zitate ein:

Bitcoin ist keine Blase, Bitcoin ist die Nadel.
Bitcoin ist eine Kette, diese Kette beendet aber die Sklaverei

2 „Gefällt mir“