Überlegungen und Fragen zur Lightning Einrichtung (Umbrel)

Moin, Überlegungen zur Lightning Einrichtung. Ich möchte dazu mal bischen Diskussion anstossen, vielen gehts ja gerade ähnlich.
Nun ist ja bald die spannende Wartezeit des Sync der vollen Blockchain vorbei.
Was will man mit Lightning machen wird immer gefragt. Ich stelle mir folgendes vor was ich will.
-aktive Unterstützung des Lightning Netzwerkgedanken.
-Sparen von Gebühren wenns geht.
-Ernten von paar Durchleit Gebühren wenns auch nicht viel bringen soll. Minimum wäre das was einem das Aufmachen von Channel kostet.
-Beschäftigung mit der Sache und Verständnis, tiefere Einblicke
-Etwas Spieltrieb.
-kein Webshop, kein POS oder ähnliches geplant. maximal fürs eigene Micropayment (wobei ich hier keine POS um mich bisher kenne)
Was wird empfohlen:
5-6 ausgehende Channel mit 500k-1Mio SAT zu haben. Das sind 5-6mal je 600 Euro die man sich da hinlegt!? Das wären rund 3600 Euro auf dieser Kiste.
3-4 eingehende in gleicher Menge, wobei mir noch nicht ganz klar ist ob die auch bepreist werden müssten.
Trifft das auf obige Aspekte zu?
Welche Partner werden empfohlen? Bisher habe ich immer nur möglichst Grosse gelesen, ist das wirklich so? Eigentlich sollten die genug Channel haben?!
Aufmachen und Schliessen von Channel kosten auf der grossen Blockchain auch SAT. d.h. also es lohnt nur wenn ich eigentlich immer viel aktiv selber
was versenden oder empfangen will?
Weiter,: „ausserplanmässiges“ Channel schliessen kann Verlust des Channel Guthabens zu Folge haben. Wann tritt das ein ?
Was passiert wenn der Strom des Raspi ausfällt (FI Schalter fällt) oder USB zur SSD wackelt und ähnliches. Ich halte das für ab und an zutreffend.
Ist der Seed zur Wiederherstellung in Umbrel nur fürs On-Chain Guthaben oder auch für Lightning Wallet oder für das was in offenen Channels steckt?
Letztes müsste nach meinem Verständnis nicht möglich sein.
Ich hoffe das sprengt hier nicht den Rahmen, aber ich hoffe die Antworten die wir zusammentragen helfen vielen.

Müssen für jeden Channel seperat SATs hinterlegt werden???
(Frage für einen Freund) :wink:

Ja, aber ob man die als Summe evtl. zusammen mit anderen gelten lassen kann werden hoffentlich noch andere beantworten. Glaube aber nein.