Sync Raspi Blitz

Hallo,

ich versuche seit ca. einer Woche meinen Raspiblitz (Version 1.6.2) zum Laufen zu bekommen. Da es sich dabei schon um den zweiten Anlauf handelt, habe ich für die Lightning Wallet den bereits zuvor generierten Seed ausgewählt. Ansonsten läuft die Node über Tor, mit Außnahme des herunterladens der Blockchain.

Seit ca. 2 Tagen hängt die Synchronisierung der Bitcoin-Blockchain bei 99.90 %, wobei sie sich mittlerweile schrittweise auf 99.85 % verringert hat. Für mich sieht es so aus, als ob die Node aufgehört hat Blöcke zu prüfen. Die Synchronisierung von Lightning hängt bereits von Beginn an bei 0.01 %. Ich habe die Node bereits herunter- und wieder hochgefahren.

Hat jemand eine Idee woran das liegen könnte? Die Logs können folgendem Link entnommen werden:

https://termbin.com/ik9w

VG

Kann dir nicht genau sagen was die Ursache ist aber erfahrungsgemäß kommt Raspiblitz überhaupt nicht gut mit „herunter- und wieder hochgefahren“ klar. Schon gar nicht während des Downloads bzw. der Synchronisierung. Immer wenn es mir während dieser beiden Steps abgebrochen ist, musste ich alles von vorne starten, da kaum mehr was ging.

Würde dir vorschlagen alles noch einmal komplett sauber zu resetten: Festplatte formatieren, SD Card neu flashen… Und alles noch einmal komplett neu (inkl. neuen Seed) aufsetzen. Ansonsten einmal im Raspiblitz Telegram Channel oder auf Github nachfragen. Vorallem den Rückgang von 99.9 auf 99.85 kann ich mir nicht erklären.

Benutzt du eine HDD oder eine SSD?

Raspiblitz wartet auf die synchronisierte Bitcoin Blockchain.
Waiting for chain backend to finish sync, start_height=665737

Erst dann kann der Lightning Sync beginnen.

Danke für den Hinweis. Ich benutze eine SSD. Ich vermute das die Node einfach aufgehört hat zu synchronisieren, während ja aller 10 Minuten ein neuer Block dazukommt. Mich wundert es auch das LND konstant bei 0.01% ist. Dachte vielleicht gibt es Probleme mit dem Seed.

Hm, also wenn niemand anderes eine Idee hat werde ich es wohl so machen. Die Node war bisher über WLAN mit dem Internet verbunden. Würde es dann mal über Ethernet probieren.

Ich hatte in Foren gelesen, dass bei anderen der Lightning Prozess schon während der letzten Prozente des Bitcoin Prozesses begonnen hatte.

Je näher du den 100% kommst, desto größer sind die Blöcke und desto länger dauert es bei jedem. Das ist normal und kommt bei allen vor. Wenn es im Promille Bereich hochzählt ist alles in Ordnung. Lan Kabel ist empfehlenswert.

Ein Workaround, wie es bei mir funktioniert hat:

  1. Auf dem Screen wo 99,85 % steht, mache „Strg+C“ und geben dann „repair“ in der Console ein
  2. Wähle dort im Menü den Punkt „Blockchain Data behalten und alles andere löschen“ aus. Keine Ahnung wie der genau heißt aber so in etwa.
  3. Mache in Backup falls nötig
  4. Flashe die SD Karte nochmal und starte die Installation erneut

Jetzt sollte die Installation direkt bei 99,85 % weiter gehen und schnell zum Ende kommen.

1 „Gefällt mir“

Guten Morgen zusammen,
ich bin seit ca. 7,5 Tagen am initialen Sync meines Raspiblitz und das geht immer langsamer. Ich bin gerade mal bei 42,52 %, LND bei 68,90% (bei immer zwischen 3 und 10 peers)
Mein Setup: Raspi mit 4GB, SSD an USB 3.0 Port, LAN an Fritz!Box mit 1Gbit Leitung.
Wenn es so weiter gehen würde, würde der Sync wohl mehr als 3 Wochen dauern.
Hat irgendjemand eine Idee??