Softwarefehler legt Kartenzahlungen lahm

Moin,

ein Zertfikatsfehler legt aktuell einige Kartenterminals in ganz Deutschland lahm.

Hier die entsprechende Meldung der tagesschau:

Als Softwareentwickler fühle ich mit den Kollegen:innen und drücke die Daumen, dass der Fehler schnell und sicher behoben werden kann.

Der Handelsverband Deutschland (HDE) hatte betont, dass die Betriebe auf den reibungslosen Ablauf der Bezahlprozesse angewiesen sind.

Wenn es doch nur eine open source, widerstandsfähige, dezentrale, kostengünstige, no-single-point-of-failure Lösung geben würde, die man als Verband empfehlen könnte… :grin:

Ich denke mir, es gibt noch ein paar Andere die diese Meldung interessant finden.

Gruß
Phil

4 „Gefällt mir“

… und die nicht nach 6 Monaten plötzlich die Hälfte an Wert verliert.

Gibt’s aber noch nicht. :grin:

2 „Gefällt mir“

wobei tbf es könnte auch einen Bug in Lightning geben, der sogar noch gravierender ausfällt.

1 „Gefällt mir“

Nach meinem Wissen ist ein fehlendes Firmwareupdate auf „älteren“ Geräten das Problem.

Wenn der Fehler im Kartenterminal ist, könnte er Bitcoin genauso treffen. Hier werden mal wieder Äpfel mit Birnen verglichen, es ist weder der Settlement layer defekt gewesen, also der Euro, noch der Zahlungslayer (Visa, Maestro…). Wenn Bitcoin im Mainstream bei Firmen ankommen will, wird es software Lösungen geben müssen, die die Bitcoin Bezahlungen in das Kassensystem/Rechnungssystem der Firma integrieren. Sei es ein modernes Terminal oder eine einfache lightning Wallet mit QR, die auf einem Raspiblitz angezeigt wird. Die Schnittstelle von der Blockchain/lightning zum Rest des Verrechnungssystems, kann immer bugs enthalten und ausfallen.

mass-scale Adoption von LN ist noch ein weiter weg…

Ich hätte ja zu gerne mehr Infos zu diesem Thema.
Ich vermute ja wieder mangelndes oder fehlendes Testing ….

1 „Gefällt mir“

Artikel eines Fachblogs

3 „Gefällt mir“

Danke für den Link, ich hatte nur das Statement gelesen, dass es eben kein abgelaufenes Zertifikat war.

Korrekt.
Die Aussage aus der Tagesschau wurde inzwischen zurückgezogen. Im verlinkten Fachartikel von @bnd wird es gut erklärt.

Danke dafür! :pray:

Gruß
Phil

1 „Gefällt mir“