Sind die 12, 18 und 24 Wörter kompatibel?

Hi Jungs ^^ der Roadrunner mal wieder

Ich sehe dass es immer mehr wallet für btc gibt. Als Sicherung schreib ich mir ja immer die Worte auf. Sind diese Wörter die zum Beispiel von Betreiber/Wallet (A) aufschreibe kompatibel zum Betreiber/walle (B)?

LG Roadrunner

1 „Gefällt mir“

Wenn sie die gleichen Ableitungspfade verwenden, ja.

2 „Gefällt mir“

Ich glaube es gibt ein paar Ausnahmen, die sich nicht zu 100% an den BIP-Standard halten, siehe z.B. hier:

Mich wundert ja ein bisschen, dass die praktisch bekannteste Wallet, Electrum, hier mit Sonderlocken arbeitet.

Wenn man eine HW-Wallet verwendet, die BIP-konform arbeitet, dann hat man das Problem zum Glück nicht und kann trotzdem die meisten bekannten Wallets (im Verwaltungssinne) wie Electrum verwenden.

Bei den Derivation Paths ist es, wie @renna schon schreibt, wohl teilweise so, dass in manchen Wallets nicht der Account 0 verwendet wird. Wenn man dann die Wörter in einer anderen Wallet eingibt, schaut man wahrscheinlich im ersten Moment dumm aus der Wäsche.

Außerdem habe ich gerade auf folgender Seite gelesen, dass Ledger Live angeblich für die Erzeugung neuer Adresse jeweils einen neuen Account im Derivation Path verwendet, also nicht die Adressen hochzählt:

Das würde mich allerdings sehr überraschen. In der Ledger Doku habe ich das auch nicht gefunden.

1 „Gefällt mir“

Also ist das nicht immer standardisiert?! Gibt es eine Liste wo drinnen steht wer welche Ableitungspfade verwendet? Und welche kompatibel sind?

Lg Roadrunner

Hier:

3 „Gefällt mir“

Nach dieser Tabelle verwenden alle Wallets heutzutage standardmäßig den Account 0.

Wisst ihr warum auf der von mir verlinkten Medium-Seite steht, dass Ledger Live für die Erzeugung neuer Adressen den Account hochzählt? Das kann ich bei mir persönlich auch nicht nachvollziehen.

Account
The account field can be used to differentiate accounts, or “user identities” from each other. Some wallets (e.g., Ledger Live) use this field instead of the account index to give the user more privacy. Because this level is hardened, the private key is needed to derive other accounts from the parent level.

1 „Gefällt mir“

Auch auf der von @renna verlinkten Seite und in der dort verlinkten Electrum Doku steht übrigens, dass Electrum bei den Seeds einen eigenen Weg geht.
Diese wären also nicht BIP39 kompatibel, und man kann sie nicht einfach in anderen Wallets importieren. Das Verfahren ist aber beschrieben, so dass man die Keys wenigstens rekonstruieren könnte.

Eine BIP-konforme Hardware-Wallet hat auf jeden Fall viele Vorteile :slight_smile:

1 „Gefällt mir“