Senden von BTCs von Bitwala auf meine Hard Wallet

Hallo.
ich habe meine Coints vom auf mein Ledger gesendet.

Bitwala gab eine Netzwerkgebühr von 17,35 € an.

Als der Wert auf meinen Ledger-Key verbucht war ergab sich jedoch ein Wertverlust von 35,99 €.

Wie kann dies sein?

Vielen herzlichen Dank

Marcus

Schau dir deine TXID mal in einem Blockexplorer an. da kannst du sehen wie viele Sats du genau für die Transaktion gezahlt hast. Gebühren sollten immer in Sats bemessen werden, nicht in Fiat (da Währungskurse nicht stabil sind).

1 Like

Vielen Dank für die schnelle und hilfreiche Antwort. Zugeben, ich war etwas überrascht. Ich bin neu im Geschäft und trotzdem ein Bitcoin-Fan seit Jahren! Habe mich jedoch nie wirklich ran getraut…

Ich finde die Gebühren dadurch jedoch nicht sehr transparent. Eine Bank oder das Blockcainsystem sollte meiner Ansicht den richtigen Buchwert in einer anderen Währung ausgeben, wenn dies schon angeboten wird. Andernfalls ist dies nur schädlich für das ansehen von Bitcoin.

Wie handele ich den zb bei andern Plätzen so, das die Transaktion gleich in meiner Ledger-Wallet gespeichert wird? Gebe ich nur den Public kay an oder muss ich eine neue Wallet eröffnen?

Könnte ich mit der Bitwala Visacard auf den anderen Plätzen € in Coins tauschen?

Und ist es möglich meine Leger-Wallet bei Bitwala sicher verwenden? Jetzt schein ich ja 2 Wallets zu haben.