SATs für meine Nichten staken

Hallo,

für meine Nichten möchte ich monatlich einen festen Betrag in Bitcoin anlegen.

Meine aktuelle favorisierte Lösung ist es, für jede Nichte eine Konto bei Phönix einzurichten und dann per Lightning die SATs zu schicken.

Bin dankbar für Anregungen und Alternative Ideen.

Habt eine gute Zeit
Andreas

Da du wahrscheinlich von einem längeren Anlagezeitraum ausgehst, würde ich davon abraten die Sats in einer Lightning Wallet zu stacken.

2 „Gefällt mir“

Gibt es einen Grund warum viele Leute explizit für andere Leute stacken wollen? Ich würde stacken soviel geht und nacher kann man immer noch entscheiden zu schenken, an wen auch immer. Weil die Wallets gehört ja immer noch dir, d.h. Schenkungssteuer fällt sowieso zum Schluss an wenn du die Wallets verschenkst. Oder sehe ich das falsch?

Sollte man da auch an die Steuer denken? Wenn das Konto nicht auf dem Namen der Nichten läuft, dann könnte es später wie eine Schenkung aussehen. Wenn die Sat dann ordentlich Gewinn gemacht haben, dann müssten die Nichten das später versteuern so weit ich weiß.

aber ich würde die auf keinen Fall in einer Lightning-Wallet lassen.

Vielleicht gleich auf Ledger Nano S per Relai Dauerauftrag.
Gibt auch Family Packs im Angebot.

[Ledger Family Pack S Plus] | Ledger

Vielen Dank für die vielen Impulse.
Ich habe noch einen Ledger rum liegen und werde den nutzen.
:pray:

1 „Gefällt mir“

Man kann ja auch auf einem Ledger mehrere Accounts anlegen. Hab auch für unseren Sohn einen separaten Account auf meinem Nano X.
Wenn die Kids eh Geschwister sind, reicht ja auch eine Wallet mit getrennten Accounts mMn.

An den Relai Sparplan hab ich mich aber selbst auch noch nicht rangewagt, weil mir diese Electrum Geschichte zu kompliziert vorkommt. :see_no_evil:

Ich habe meinem Patenkind zur Taufe einen Ledger geschenkt. Einen Betrag an btc und etwas eth drauf. Seitdem kaufe ich immer etwas nach, wenn ich für mich selber auch kaufe. Den Seed haben die Eltern und ich (an einem geheimen Ort). Und zum 18. bekommt Sie es.

1 „Gefällt mir“

Vielen Dank für die Antworten!
Ich habe auch noch einien Ledger rumliegen und kaufe jetzt monatlich auf Relai und verschiebe es dann einmal im Jahr auf den Ledger, da ich von höheren Transaktionskosten ausgehe …