Psychoanalyse von Dominik Schiener

Die Überschrift klingt so nach Clickbait :smiley:

Aber ich kläre das mal eben auf^^

Es gibt einen deutschen Youtuber, der Psychologie studiert und sich ein ziemlich raffiniertes Format für deinen Kanal ausgedacht hat.

Er schaut sich Interviews (meistens von deutschen Rappern) oder Filmausschnitte an und geht aus psychologischer Sicht auf die gewünschte Persönlichkeit ein.

In die Kommentare kann man seine Wünsche äußern, auf wessen Persönlichkeit er als nächstes eingehen soll.

Ein Video, das sich dafür sehr gut eignet, meiner Meinung nach, wäre als Dominik bei Markus Lanz war:

Mir gefällt sein Format wirklich gut und ich könnte mir vorstellen, dass durch ihn auch nochmal mehr Menschen auf das Thema Kryptowährungen aufmerksam werden könnten.

Ich habe den Vorschlag schon ein paar mal unter seine Videos geschrieben und einmal auch direkt über Twitter, aber er wählt logischerweise nur die Persönlichkeiten aus, die am meisten gefragt sind, also Vorschläge die am öftesten genannt oder geliket wurden.

Weil die Iotacommunitiy ja bekannt dafür ist so verbissen und stolz zu sein :smiley: dachte ich mir, ich schlage hier einfach mal vor, mit vielen Menschen zusammen, erneut zu versuchen, ihn dazu zu animieren.

So Netzwerkmäßig^^

Denn er zieht dadurch vielleicht neue Zuschauer aus dem Kryptobereich an und dieses Forum wird vielleicht bekannter, wenn dieser Vorschlag in eine Iotatelegramgruppe oä gepostet/ oder vielleicht sogar im Sonntagsplausch erwähnt wird, außerdem könnte man so mehr Menschen auf das Thema Kryptowährungen aufmerksam machen.

Ich hätte ziemlich Bock auf so ein Video und wer weiß, vielleicht würden am Ende sogar alle davon profitieren :slight_smile:

Was denkt ihr darüber?

3 Like

Für die Zwecke dieses Formats wäre es wiederum hervorragend und um Neulinge zu erreichen ebenfalls nicht schlecht geeignet, denke ich.

Mal so allgemein gesehen halt.

Ich finde die Psychoanalyse Geschichte nicht gut.
Da werden Dinge veröffentlicht, die sonst eine Person ggf. nur im geschlossenen Raum von seinem Psychater erfährt.

Ich finde sowas irgendwie moralisch fragwürdig

2 Like

Welche Qualifikation bringt der liebe Herr Dunkelberg denn mit ? Ich finde keine Infos.

1 Like

Er ist lediglich Psychologiestudent (hatte ich anfangs auch geschrieben), das erwähnt er vor jedem Video, sowie den Hinweis, dass es sich nur um (durch sein Studium beeinflusste) Meinungen und nicht um Tatsachen handelt.

Also er kommuniziert direkt von Anfang an, als auch während des Videos (durch seine Wortwahl), dass es durch dies oder jenes auf dies und das hinweisen könnte zb.

Da ist jetzt kein Psychiater der sich hinstellt und irgendwelche Urteile über eine Person stellt, das macht in einer Psychotherapie auch kein vernünftiger Therapeut, da man damit ja seine Neutralität aufgibt und ggf das Vertrauen verliert (Was ja die Grundlage zum arbeiten darstellt).

Meine beste Freundin findet seine Videos total langweilig, weil sie meint es wäre einfach nur logisch, dass zb Lanz ein Kompliment macht und Lucien darauf kommentiert, dass Lanz ein positives Beziehungsangebot gemacht hat und man jetzt schauen kann ob das gegenüber dieses Angebot annimmt oder nicht.
So in der Art läuft das dann ab, aber ich finde es total spannend, weil viele solcher logischen Abläufe ja unterbewusst ablaufen und man eher ein Verständnis dafür entwickelt, anhand solcher Beispiele, was sich auch positiv auf die eigene Selbstreflexion auswirken kann.

Ich glaube man stellt sich das mit den Videos auch etwas krasser vor als es ist, wenn man es von außen betrachtet, aber mir gefallen seine Videos schon sehr, weil ich die Thematik auch einfach interessant finde :smiley:

Ich finde die idee ansich nicht schlecht…
Nur dieses Interview ist meiner Meinung nach nicht wirklich gut um „Werbung zu machen“…
Ich kenne den Youtuber jetzt auch nicht wirklich und kann seine Fähigkeiten nicht wirklich einschätzen.
Ich kenne diesen Youtube-Channel: https://www.youtube.com/channel/UCkC-9P-VbzSNzsgMwtGdOXg/videos …Ich finde seine -Objektivität- die er bei seinen rethorischen Analysen an den Tag legt, bemerkenswert!

piet

Es ging mir auch eher um das auf Kryptowährungen Aufmerksam machen, als um das Werbung für Iota machen oder so^^
Es wäre allerdings definitiv ein sehr geeignetes Analysevideo, weil dort viel passiert :slight_smile:

Die Analysen von Redefabrik gefallen mir auch :slight_smile:
Rhetorik ist in Lucien’s Videos allerdings auch mit inbegriffen.
Redefabrik gibt sich schon professioneller, aber inhaltlich sind sie auf einem Level würde ich behaupten.