Präsentation Bitcoin

Hallo zusammen,

ich habe gestern von meinem AG die Aufgabe bekommen eine Präsentation zum Thema BTC zu erstellen und morgen 11.03.2021 in der Abteilung vorzustellen.
Kennt ihr Seiten, wo ich Grafiken und Folien finde, die das Thema für Einsteiger gut zusammenfassen?

Ich kann das Thema grundsätzlich frei referieren, möchte aber natürlich nice Quellen ect. anbieten.

Freue mich sehr über Hilfe und Anregungen von Euch.

Merci

2 Tage für eine Präsentation, damit Einsteiger Bitcoin verstehen? Das ist aber echt dreist. :rage:

Ich bräuchte mindestens 1 Woche, um eine Präsentation vorzubereiten, die das aktuelle Geldsystem (Zentralität, Banken, Zentralbanken, Fiatgeld, Schulden, Inflation,…) erklärt.
Darin würde das Wort „Blockchain“ noch nicht einmal vorkommen.

Nein, sorry. Nicht direkt. Wenn Dir Urheberrechte usw. egal sind, könntest Du „Bitcoin“ oder „Blockchain“ bei Google eingeben und auf „Bilder“ klicken. :man_shrugging:

Es gibt nur 1 gute Quelle. :wink:

5 „Gefällt mir“

haha, ja das ist mein Problem - 1 Tag ist bisschen wenig.

Ähm, ich muss da halt echt bei „Adam und Eva“ anfangen.
Also, was ist Geld, wie entsteht Wert und warum das aktuelle System Problembehaftet ist um dann den Bogen zu BTC schlagen zu können.

Mir würden schon Schlagworte reichen, damit ich bei Google paar nette Grafiken finde…
Ich baue Charts zur EURO/USD M1 Geldmenge ein…

Aber hast du deinen AG auch darauf hingewiesen? Ich mein, wie ist seine Erwartungshaltung was die Qualität bzw. Aussagekraft angeht, wenn er nur 2 Tage Zeit gibt?

2 Gedanken dazu:
Entweder du hast so oft bei deinem AG um Audienz zum Thema Bitcoin gebeten, dass er jetzt mit dieser Zusage eine zum Scheitern verurteilte Präsentation erlaubt, damit dann Ruhe herrscht.
Oder dein AG ist sich über die Tragweite dieses Themas nicht bewusst und du hast es nicht klar genug herausgestellt, wie lange man über dieses Thema reden kann.

Ich würde da eher zu Gunsten der Qualität noch ein paar Tage Aufschub erfragen… die paar Tage sollten es deinem AG schon wert sein zu warten, wenn er wirklich daran interessiert ist.

1 „Gefällt mir“

Wenn Du’s selbst weißt, warum akzeptierst Du das dann? In 1 bzw. 2 Tagen kann man keine gute Präsentation machen. Absolut unmöglich.

Ich empfehle den Kanal von Ernst Wolff. Grafiken findest Du da weniger, aber viele Schlagworte rund um Geld/Finanzen und auch gleich die (mMn guten) Erklärungen dazu.

This !
Nehm dir lieber genug Zeit um gut zu recherchieren und dich auf mögliche Fragen vorzubereiten. Gerade bei Basics kommen plötzlich unvermittelte Fragen die man gezwungen ist in wenigen einfachen Sätzen erklären zu können („Bitcoin soll so langsam sein“ „Ja dann nehmt halt Lightning“ „Hä also doch was anderes?“ „Ne das baut auf Bitcoin quasi auf und macht alles schneller“ „Aber warum kaufe ich dann nicht gleich dieses Lightning?“ …)

TOBG hat finde ich eine ganz gute Präsentation online gestellt, als Inspiration:

Oder gleich von der Maus (Sympathie garantiert):

2 „Gefällt mir“

Danke, danke… Ich werde morgen freestylen.
War ein Versuch Wert :slight_smile:

Sorry, ist natürlich zu spät.

Aber für erklärende Grafiken empfehle ich:

Der postet auch viel aufTwitter

1 „Gefällt mir“

Ich hoffe der Vortrag war trotzdem ein Erfolg. Gerne berichten wie es gelaufen ist, vielleicht hilft das anderen weiter. :+1:

1 „Gefällt mir“

Die Präsentation war ziemlich gut - bzw. das Feedback :wink:

Ich habe bei Adam und Eva angefangen und mich an dem Buch Bitcoin Standard orientiert.
In den ersten 45 Min. habe ich zu dem Thema Wertfindung, Währungen und Geldsysteme referiert und dann war die Zeit auch schon fast um. Entsprechend wenig wurde zum Thema BTC erzählt.
Dafür habe ich jedoch einen zweiten Termin bekommen, in dem es um die technischen Aspekte ect. geht :slight_smile:

5 „Gefällt mir“

Ja super. Umso besser wenn du in einem zweiten Termin aufbauen kannst und etwas mehr auf die Substanz von BTC eingehen kannst.

3 „Gefällt mir“