[POLL] Wie viele der bis zu 7 Mrd. Menschen sind anfällig für Bitcoin FUD?

Der folgende Gedanke stimmt mich nachdenklich:

Darin heißt es:

Die Mischung aus FUD und Zeitmangel kann Bitcoin den Thron als Weltwährung für lange Zeit oder gar für immer versagen.

Was haltet Ihr davon?

Oder schätzt einfach:

Wie hoch schätzt ihr die Menge derjenigen ein, die Bitcoin dauerhaft ablehnen werden?
  • < 1 Mrd. Menschen
  • 1-2 Mrd. Menschen
  • 2-3 Mrd. Menschen
  • 3-4 Mrd. Menschen
  • 4-5 Mrd. Menschen
  • 5-6 Mrd. Menschen
  • mehr als 6 Mrd. Menschen

0 Teilnehmer

Ich denke, da ist schon was dran, wenn man die Verhaltensmuster der Allgemeinheit betrachtet, die sich nicht mal eben durch ein Fingerschnipsen vertreiben lassen.
Wie es der Autor beschreibt: Zeitmangel, der Hang zur Bequemlichkeit, also den Weg des geringsten Widerstandes zu wählen kombiniert mit Unwissenheit und manipulativer Berichterstattung führen zu einer sehr „zähflüssigen Masse“.

Wenn der Kurs dann noch fett crashed, fühlt sich derjenige bestätigt, dem es sowieso zu viel ist, sich damit zu beschäftigen (ob aus vermeintlichem Zeitmangel oder aus Bequemlichkeit) und springt schnell und gerne auf den FUD-Zug auf.
BTC? Aus den Augen, aus dem Sinn.

Ich kann das aus meiner beruflichen Tätigkeit bestätigen.
Als Dozentin für meist junge Studierende habe ich das Thema BTC mal in ein Planspiel aufgenommen.
Ja, sie haben sich in dieser Spielsituation (gezwungenermaßen) damit beschäftigt.
Aber auf meine Frage auf der Metaebene:
„Was halten Sie von BTC?“

„Niemals, viel zu gefährlich!“
„Das ist doch nur was für Kriminelle!“
„Das ist viel zu kompliziert!“

Nicht, dass sie sich nicht mit ihrer finanziellen Zukunft beschäftigen würden. Im Gegenteil, sie wollten am Schluss mich davon überzeugen, dass Aktien, Fonds usw. der beste Weg zu finanziellem Wohlstand sei und sie sich damit auch bestens auskennen.

Jeder ist nur für sich selbst verantwortlich und nicht jeder besitzt die Fähigkeit, sich auf etwas Neues einzulassen.
Und die Angst, etwas hart Erarbeites zu verlieren, kann sehr blockierend und lähmend sein.
Vorallem ist sie unmittelbar.

Der Weiterverbreitung von BTC wird das nicht im Wege stehen, aber es wird eine Weile dauern und einen langen Atem brauchen.

3 „Gefällt mir“

Ich hole den Thread noch einmal hoch, damit Ihr mit abschätzen könnt :slight_smile: