OrangeClock Projektvorstellung

ja habe ich auch schon. Verschiedene epaper2in9.py dateien, aber klappt keines.
Beim Setup der Bildschirm wird ja angezeigt. Das finde ich so komisch. Seit dem eingerichteten Wlan eben nur noch das erstmalige 3 mal aufflackern beim einschalten.

Das klingt danach, dass der partial Refresh nicht funktioniert.

Per Default wird ca. alle 10 Minuten aktualisiert.

hmm ok danke… auch bei längerem am Netz hängen tut sich nix… Ich würde ja gerne basten am code, aber sobald ich andere py dateien rübersende, läuft das nicht mehr rund (Fehler, wenn ich die main starte, mit der originalen läuft es eben mit der Ausgabe )

Keine Ahnung… Ich hatte 2 Displays gekauft, eines mit eines ohne header. Beide funzen nicht. Nun habe ich bei dem display was auf der Platine geklebt war den stecker gezogen, und eines der losen Displays eingesteckt…
Funzt… Aber unnötig groß… hehe…
Aber erstmal ein kleiner erfolg

Wie kann ich nachträglich die Angezigten sachen ändern wie im setup?

1 „Gefällt mir“

jetzt richte ich es nochmal neu ein, aber habe nun das Problem, dass er die setup daten nicht speichert… bleibe immer nach dem neustart im setupdisplay… findet auch immer noch das clockwifi… irgendwie speichert er nicht das setup…

Es kann sein, dass es Verbindungsprobleme mit deinem Wifi gibt. Schau mal in das Log.txt.

er hat keine wifi.json angelegt wie sonst auch. es kommt immer der AP Clockwifi nach dem neustart

Ist das Wifi Signal ausreichend?
Versuch mal die OrangeClock an einem USB-Netzteil und nicht am PC zu verwenden.

Schreib mir gerne eine DM, um den Verlauf nicht unnötig aufzublasen.

Habe schon ein paar Netzteile getestet. Auch ohne Display neu zu installieren… Das hatte ich schonmal, aber ich weiß nicht mehr, was geholfen hatte…
Signal ist alles top…

Kommt halt nach dem reboot immer wieder der AP und die Anmeldung… Könnte die Wifi.jason rein kopieren, aber das soll doch automatisch klappen…
komisch.

jetzt ist mir das Dispaly auch gerissen an der lasche… also ende und warten…

Wir haben das E-Ink Display Module auf Amazon leer gekauft :muscle: :sweat_smile:

3 „Gefällt mir“

So… Displays sind da…
Aktuell sieht es ok aus, aber ich bleibe immer in der Anmeldung hängen… immer wieder… Er merkt sich irgendwie nicht das Wlan. Nach dem Neustart kommt wieder das owifi…

Wenn ich die wifi.json von früher reinkopiere, verbidet er sich… Allerdings ohne die gemachten Einstellungen, was er anzeigt…

echt komisch… wenn ich das display anschließe ist die wifi datei weg…

EDIT:
PEINLICH… :slight_smile: … Nur kurz… ich hatte Groß- und Kleinschreibung unterschlagen bei der Wlan SSID… Jetzt läuft es . Schön.

Hier noch mal 2 Bilder:


6 „Gefällt mir“

Hammer. Ist das gefräst? Das in geöltem Walnussholz solltest du auf etsy verkaufen :smiling_face_with_three_hearts:

Das hab ich noch nicht so genau ermittelt, da es ein CNC-gefräster Prototyp ist.
Das ist ein recycleter Teak Garten Tisch. :wink:
Aber da steckt schon viel Arbeit drin… ob die jemand bezahlt???

Mist. Habe mir schon gedacht, dass es wohl eher ein Unikat bleibt, weil es zu aufwendig ist in so kleiner Stückzahl.

Frage:
Kann man den angezeigten Preis mit einem Multiplikator versehen, so dass er z.B. das Ergebnis von 0,1*Preis anzeigt?

LG

1 „Gefällt mir“

Ja wäre möglich.
line74: price_str = f"{getPrice(currency):,}" diese Zeile musst du anpassen.

1 „Gefällt mir“

Danke… Leider hab ich kein Plan im proggen… Hast du evtl einen Tipp? Einfach einen Wert mit * davor setzen klappt natürlich nicht, habe ich festgestellt :slight_smile: