Nachricht über Trinity Wallet versenden

Hallole,
Man kann ja über Trinity eine 0-Value-Transaction durchführen und an diese eine Nachricht anhängen.
Jetzt meine Frage: Ist diese Nachricht irgendwo anderst zu sehen, außer auf der, die, das
:grinning: Wallet des Empfängers?
Viele Grüße

Ja zB diese hier hat ein JSON (Dateiformat für Informationen, ähnlich wie XML) als Nachricht gespeichert.

https://thetangle.org/transaction/AKPFGXZTNKKETGTGJZJMSMFQIIVRSAHZBXSSUWEOCHBFIXPDNBCTZDCG9VJG9HUK9PEQCIKEZXCJ99999

1 Like

D.h., daß jeder auf thetangle.org die Nachricht auslesen kann!?
In Deinem Falle:

Ist das Vietnamesisch? :thinking:
Oh, es gibt noch soviel zu verstehen! :upside_down_face:


Also bei mir werden da keine asiatischen Zeichen angezeigt.

Wenn du aktuell über Trinity eine Nachricht anhängst, dann glaub ich schon dass die jeder lesen kann wenn die Transaktion in der PermaNode landet.
Du solltest halt deine Nachrichten verschlüsseln.
Ich hatte mal ein bisschen mit MAM(https://blog.iota.org/introducing-masked-authenticated-messaging-e55c1822d50e) rumgespielt und dort versucht Nachrichten zu verschicken. Ich glaube die wurden dann nicht mehr angezeigt, bin mir aber gerade nicht sicher. Dort kann man auch ein Passwort festlegen. Erst dann kann man die Nachricht lesen. @Schmucklos hat da bestimmt mehr Ahnung als ich :stuck_out_tongue:

1 Like

Oh je, habe die Nachricht mit Trytes (!?) und Editor ausgelesen :joy:
Was ich auf alle Fälle verstanden habe ist, daß die Nachrichten der Transaktion erstmal jeder lesen kann! Schade eigentlich
Danke erstmal
LG

Wie @Dexi aber bereits sagte, dafür kommt ja MAM.

1 Like

Eben, wir stehen erst am Anfang der Entwicklung. Irgendwann(3-7 Jahren) werden hoffentlich dezentrale Messengerdienste in der breiten Masse angekommen sein. Verschlüsselt durch die Hardwarewallets, die in den Smartphones verbaut sind, ohne dass die Nachrichten auf den Servern von Facebook und Co landen.

Video Antwort