Muliti Signatur Wallet bei Bitwala

Hallo zusammen,

selbst gehe ich bei BTC den klassischen Weg einer Cold Wallet, dies ist zwar sehr sicher, die technischen Vorgänge aber nicht jedem verständlich (und damit auch nicht uneingeschränkt zu empfehlen, zumindest nach meiner Meinung). Nun suche ich nach einer sicheren Möglichkeit für einen Kumpel ohne diese technischen Hürden. Gestoßen bin ich dabei auf Bitwala. Multi-Signatur Wallets sind mir bisher unbekannt. Daher meine Fragen:

  1. Ist es wirklich zu 100% ausgeschlossen, dass Bitwala (oder der dahinter stehende Anbieter Bitco?) über die Coins ohne den Eigentümer verfügen kann? Ich denke ja, vielleicht übersehe da da aber etwas…

  2. Was wäre im Falle einer Pleite / Auflösung von Bitwala? Kann man als Kontoeigentümer auch ohne Bitwala eine neue Wallet (mit den bei der Einrichtung notierten Wörtern) aufsetzten und damit wieder voll über die BTCs verfügen? Also kurz: Kann der Eigentümer auch ohne die Gegenpartei Bilwala an seine Coins?

Vielen Dank im voraus! Gruß HHMD