Mehrfach - Passphrase

Guten Abend. Wer kann mir folgende Frage beantworten :
Wallet LEDGER
Ich habe eine „Passphrase 1“ einer initialen Seed-Phrase (initiale 24 Wörter = „Initial Master Key“) hinzugefügt => Neuer „Master Key 1“

Ich war im Ledger mit dem neuen „PIN Code 1“ zum “Master Key 1” eingelogged und habe dann eine “Passphrase 2” erstellt.

Frage :
Wurde die “Passphrase 2” zu dem “Master KEY 1” hinzugefügt oder zum “Initial master Key” ?

Eine optionale Passphrase wird immer zum „Initial Master Key“, wie du es nanntest, angehängt. Wenn keine Passphrase vorhanden ist, ist diese leer.

Seed + „“ → Wallet A (keine Passphrase, daher leere Zeichenkette)
Seed + „passphrase 1“ → Wallet B
Seed + „passphrase 2“ → Wallet C

Beim Ledger (Nano X) kann man nur einmal „Attach to Pin“ permament durchführen, so interpretiere ich das:

You can only create one secondary PIN code attached to a passphrase that provides access to a unique set of passphrase-protected accounts.

Für die Verwendung mehrerer Passphrases würde ich die Option „temporary passphrase“ anstatt der Pin vorziehen.

Danke für die nette und schnelle Reaktion !
Eine Idee wie ich prüfen kann, ob die 2. Passphrase dem initialem MasterKey angehängt wurde ?

Die Frage kam auf, weil ich die 2. Passphrase generieren konnte obwohl ich im Ledger mit dem PIN Code 1 geloggt war. Somit vermute ich, dass die 2. Passphrase dem MasterKey 1 angehangen würde …

Danke für die freundliche Hilfe !

Ich vermute mal, dass der Secondary Pin der Passphrase 1 damit überschrieben wurde.
Wenn du das nochmal machst, und die Passphrase 1 mit einer Secondary Pin wiederherstellst, hast du wieder Wallet B zur Verfügung.

zur Info : ich habe zwei Ledger. einen Nano X und einen Nano S.
Auf dem Nano S hatte ich „Passphrase 2“ generiert, wobei ich mit dem „PIN Code 1“ vom „Passphrase 1“ eingelogged war. Anschliessen habe ich eine "Adresse 2 " generiert.

Zu Prüfung, habe ich mich mit meinem „initialem PIN Code“ passend zum „Initial Master Key“ in den Ledger Nano X eingelogged und dann die selbe “Passphrase 2” generiert. Habe dann eine „Adresse 2“ generiert, die die Selbe ist, wie die, die vom Nano S generiert wurde.
=> „Adresse 2 Nano S“ = „Adresse 2 Nano X“

D.h., es können mehrere Passphrase generiert werden zum „Initial Master Key“, unabhängig davon ob man mit dem „initialen PIN Code“ oder mit dem „PIN Code XXXX“ der zur „Passphrase XXXX“ gehört im Ledger gelogged ist.
Der Ledger geniert die neuen „Passphrase“ immer auf Bezug auf den „initialem Master Key“.

Sollte ich mich irren, würde ich mich über ein Nachricht freuen.

So würde ich es unterschreiben.

Merci ! Danke !
Das erste Mal für mich auf einen Forum, sehr positive Erfahrung. Daumen hoch !
Bis jetzt alles sehr positiv von Blocktrainer.
Alles Gute !

Bosito, Sie hatten Recht. Beim Anlegen einer neuen Passphrase, wird die Alte überschrieben. Es kann somit nur einen „Secundary PIN Code“ auf dem Ledger geben.

1 Like