Lightning Verständnisproblem

Hallo an alle!

Bin recht neu in der Lightning Thematik und verstehe den Nutzen noch nicht ganz.
Nehmen wir an, eine Main Layer Transaktion würde $100 kosten, sodass es sich nicht lohnt, einen Kaffee über das Mainnet zu kaufen. Sagen wir ich fahre auf Urlaub und möchte mit BTC zahlen, um mir die ganzen Wechselkurse etc. zu sparen. Wenn ich mir dort jedoch jetzt einen Kaffee über Lightning kaufen will muss ich doch erst recht erst einen Channel mit dem Kaffeeanbieter öffnen, was mich schonmal $100 kostet, danach kauf ich den Kaffee und schließe den Channel wieder für $100 (sind ja für das Öffnen und Schließen jeweils eine Mainlayer Transaktion wenn ich richtig informiert bin).
Wo ist da jetzt der Nutzen? Wo ist mein Denkfehler? Wenn ich Liquidität hinzufügen / entfernen möchte ist das auch wieder eine Mainlayer Transaktion?

€: Man kann ja nicht annehmen, dass ich oder ein Bekannter bereits einen Channel zu einem X-beliebigen im Ausland befindlichen Kaffeeanbieter habe,

LG

Hi,
Lithning ist ein Netzwerk. Irgendwer wird schon einen Channel zum Kaffeverkäufer auf haben, den du dann ach nutzen kannst. Die Zahlung geht von Node zu Node. In der Regel reichen 5 Schritte fast an jedes Ziel.

LG Klaus

Hi,

nein, das kann man nicht annehmen. Daher wird es u.a. custodial und non-custodial Lösungen geben, um per App ohne eigenen technischen Background eine LN Zahlung tätigen zu können. Die Lösungen sind an kleine und große LN-Hubs angebunden, die zusammen eine große Reichweite und Abdeckung gewährleisten können.

Hi,
doch, dies kann man annehmen, weil der Kaffeeanbieter ja Lithningzahlungen akzeptiert, muss sein Zahlungsserver Verbibdungen zum Netzwerk haben.

1 „Gefällt mir“

Ich meinte eher damit, dass nicht jeder eine Node und aktives Channelmanagment betreiben muss, um am LN teilzunehmen.

Das ist korrekt.

Wenn du LN nur zum Geld ausgeben verwenden möchtest, dann reicht eine ausgehende Verbindung zu einer gut vernetzten Node. Wenn dein „Guthaben“ aufgebraucht ist, dann kannst du einen neuen Channel aufmachen, oder über einen Dienstleister über einen Swap oder ähnliches deinen Kanal wieder aufladen.

1 „Gefällt mir“