Lightning Netzwerk bringt den Bitcoin an seine Grenzen

Mal angenommen, wir sind in der Zeit angekommen, in der Miner nur noch von den Transaktionsgebühren leben und der Bitcoin überall auf der Welt verbreitet, wie wir es uns doch alle gerne wünschen.
Wenn jetzt ebenfalls jeder nur noch das Lightning Netzwerk benutzen würde und es nur ganz wenige Transaktionen auf dem Mainlayer geben würde, wo wäre dann noch der Anreiz würde Miner?

1 „Gefällt mir“

Jede Transaktion kosten einfach Unsummen. Was aber kein Problem ist denn es werden sehr viele Transaktionen (eben jene die im LN durchgeführt wurden) gebündelt durchgeführt.

Also die Lightning Gebühren bleiben weiterhin gering, aber die Gebühren des gesamten Pools wären hoch genug, damit das Mining rentabel ist?

So ist zumindest die Theorie. Obs funktioniert wird die Zukunft zeigen.

1 „Gefällt mir“

Danke! :slight_smile: