Lightning: Loop-Out Fehler

Hallo zusammen,

Ich möchte auf meiner Umbrel Node etwas Erfahrungen mit LN machen und habe mir einen Kanal zu ACINQ geöffnet und mit einem mittelgrossen Betrag gefüllt (aber jetzt nichts sehr Grosses, halt so in einem vernünftigen Rahmen). Da die Funds jetzt total auf meiner Seite liegen, wollte ich ein Loop-Out mit der LightningTerminal App versuchen. Leider hat keine meiner Versuche geklappt - ich bekam jedes Mal - nach jeweils ca. 30 Minuten - ein Failed zurück, und im Log sehe ich

„Off-chain Failure: Unable to find a route for one or both off chain payments that met the fee and timelock limits required.“

Es kam dabei nicht darauf an, ob ich die Defaultwerte beliess, oder das confirmation target („The number of blocks to target for confirmation of the on-chain swap transaction. Specify a larger number to reduce fees.“) erhöhe, ich habe statt dem Defaultwert auch 100 probiert (kleiner geht nicht). Meinerseits ausgewählt habe ich nur diesen einen Kanal, da aber ja nur ausgehende Funds verschoben werde, hat der auf jeden Fall die Outbound Kapazität (und das sollte dann ja letztlich on-chain in mein Wallet zurückfliessen). Ich habe verschiedene Betragsgrössen versucht, auch Kleinere (Minimum ist ja 250000 sats), der Fehler blieb. Was mache ich da falsch? Mein Kanal hat auch schon eine Block Age von 29 (confirmations), das sollte doch eigentlich reichen, oder muss der noch älter sein?

PS: Jetzt hats übrigens funktioniert, ist offenbar ein bisschen ein Glücksspiel…