Ledger stellt BTC Account nicht wiederher

Hi ich brauche unbedingt Hilfe !!!
ich versuche es mal so gut wie möglich zu erklären:
ich habe vor einiger Zeigt meine Accounts von der Desktop Ledger live app auf mein Smartphone exportiert hat alles geklappt und hatte auch nie Probleme am Handy meine bestände sehen zu können.
Den Ledger Nano S den ich habe, habe ich auch lange nicht mehr genutzt, nun wollte ich auf meinem neuen PC mit dem Nano S meine Accounts wiederherstellen. Die desktop app ist auf dem neusten Stand und hat auch direkt meinen Nano S geupdatet. Beim wiederherstellen meiner BTC und Doge Accounts zeigt er mir jetzt aber nichts an also leere Accounts !
In der Handy App jedoch zeigt er mir die richtigen Bestände an und auch Cointracker zeigt sie mir an.
beim Vergleich der Xpub Adressen fiel mir auf das aus irgendeinem Grund die Adressen vom neu wiederhergestellten Account auf dem PC nicht mehr die selbe ist wie die die ich damals auf mein Handy exportiert habe.

Ich wäre wirklich unendlich dankbar wenn sich jemand hier meinem Problem annimmt und mir helfen kann.

Guten Morgen, hast du nach der Neuinstallation sicher wie im Screenshot zu sehen „Connect your Nano S“ ausgewählt?


Danach sollte Ledger Live dir automatisch alle existierenden Adressen die auf deinem Ledger gespeichert sind anzeigen.
image

Wenn das nicht funktioniert kann ich mir noch vorstellen, dass du ein 25. Wort vergeben hast!?

2 „Gefällt mir“

Hi
Erstmal danke für den schnellen Lösungsvorschlag.
Ich hab alles so gemacht wie du beschrieben hast, also es ist auch nicht das erste mal das ich die Accounts auf dem Pc wiederherstelle, musste damals mal meinen alten PC neu aufsetzen und zu dem Zeitpunkt hatte auch alles Funktionert.

Mir ist jetzt aufgefallen das die xpub auf dem Handy sowie auf dem PC an sich die selbe ist, jedoch gibt es ja in den advanced logs noch die angabe „freshAdressPath“ und diese ist jetzt bei meinem Bitcoin native segwit account eine andere wie die damals exportierte auf meinem handy.

Das ist jetzt schwierig. Hast du schon versucht deine Ledger Live App auf dem neuen PC komplett neu zu installieren?
Der freshAdressPath ist für die Ableitung von neuen Adressen zuständig. Segwit Adressen haben einen anderen als native segwit, das sollte passen.

Ja hab die Ledger Live App einmal schon deinstalliert und mir nochmal zur Sicherheit auf der Seite von Ledger die aktuelle Version gezogen und wieder installiert, leider keine Veränderung.

Ein Gedanke von mir war jetzt das ich mir evtl. einen Nano X kaufe diesen mit meinen 24 Wörtern wiederherstelle und mit der Ledger Live App auf dem Handy wo ja meine Assets korrekt angezeigt werden evtl dann ja wieder zugriff habe ? wäre das ne Möglichkeit ?

Das kann funktionieren, aber so wie ich das verstanden habe, liegt es an Ledger Live und nicht an deinem Nano S. Du kannst deine Coins auch auf eine temporäre Desktop Wallet schicken und deinen Ledger mit neuen 24 Wörtern einrichten.

Von deinem alten PC hast du aber schon noch die Kontrolle über deine BTC? Wenn nicht solltest du deinen Ledger mit deinen 24 Wörtern neu einrichten.

Ansonsten fällt mir auch nichts mehr ein.

also ich steig nicht mehrdurch wieso bei Ledger live nichts angezeigt wird hab jetzt grad über Electrum genau den selben Seed wiederhergestellt und siehe da hab zugriff auf meine bestände.

Sehe ich das richtig wie du das meinst also damit ich meinen Ledger neu machen kann müsste ich ja alle Coins ersteinmal auf temporäre Software wallets schieben und danach auf den neu aufgesetzten Ledger ? wäre ja echt mies wegen den jeweilig anfallenden gebühren oder ? aber das müsste ich dann ja in kauf nehmen.

Mach mal nen Firmwareupdate

1 „Gefällt mir“

Auf was für Adresen liegen deine Bitcoin denn jetzt?

Native (bc1) oder Wrapped (3) Segwit? Oder sogar noch Legacy (die mit der 1)?

Ja, das währe meine letzte Lösung, da hierbei je Account 2 Transaktionen anfallen und somit auch Kosten. Wobei du nicht mal sicher sein kannst, dass das Problem auch gelöst ist.

1 „Gefällt mir“

Dar das wiederherstellen mit electrum geklappt hat habe ich jetzt alles temporär auf eine Software wallet gesendet und werde mir nun einen neuen nano x kaufen und alles dann wieder darauf sichern in der Hoffnung das dieses seltsame Problem nicht wieder vorkommt.

für mich nicht zu erklären wieso die wiederherstellung mit Electrum funktioniert hat aber nicht mit Ledger Live… @Nomadiction die lagen auf Native hast du ne erklärung wieso da es das Problem gab ?

liegt dann wahrscheinlich einfach nur an ledger live… da ist dann irgendwas mit deren api nicht richtig und adressbestände werden nicht richtig abgefragt oder so.

Aber das ist ja für deine bitcoin egal, also kein grund zur sorge :stuck_out_tongue_winking_eye:

ich dachte nur erst dass sie vlt auf alten adressen liegen und ledger live die nicht absucht.

Electrum ist sowieso besser :+1:

Also an der Hardware kann es eigentlich nicht gelegen haben. Du meintest, das du das Ledger live auf mobile umgestellt hast und deine Bestände im Handy angezeigt wurden? Evtl. müsstest du das wieder auf Desktop ändern? Nur eine Vermutung…

Daran kann es bei ihm nicht liegen. Die Keys liegen ja auf der HW. Ich vermute ein Bug in Ledger Live. Electrum hat ja funktioniert.